Zubereitung: 30 Min Koch: 8 Min. - 12 Min. Easy macht 20 Wer könnte einem Kuss widerstehen? Diese zarten schmelzenden Kekse sind eine leckere Ergänzung zu einem Nachmittagstee Verbreitung

  • Kekse können ungefüllt und un-gefroren eingefroren werden

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 202
  • Fett: 8 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 31g
  • Zucker: 18g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Protein: 1g
  • Salz: 0,14g

Zutaten

  • 200g weicherButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und zur Herstellung einer ...

  • 140g Gießmasse gerührt werden Zucker
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Schale 2, Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 280 g Mehl, plus ein wenig extra zum Rollen von
  • & frac12; Glas guten Zitronenquark (wir verwendeten Tiptree)
  • 140g Puderzucker, gesiebt

Methode

  1. Stirb zusammen die Butter, Zucker, Eigelb, Vanille und Schale von 1 Zitrone mit einem Holzlöffel. Rühre das Mehl ein - du musst am Ende vielleicht deine Hände einpacken. Auf eine bemehlte Fläche geben, zu einem glatten Teig zusammenrollen, dann zur Hälfte ausrollen und 5-6 cm große Kreise ausstechen. Rollen Sie die Zutaten weiter, Sie sollten etwa 40 Kekse bekommen. Mit Backpapier auslegen, mit Klarsichtfolie abdecken und 30 Min. Kalt stellen.

  2. Heizen Sie den Ofen auf 200C / 180C Lüfter / Gas 6. Backen Sie die Kekse für 8-12 Minuten bis blass golden, dann cool. Sobald es kühl ist, die Hälfte der Kekse mit ein wenig Zitronenquark bestreichen und mit einem zweiten Biskuit belegen. Ordnen Sie die Kekse auf Gitterrosten über Tabletts. Mischen Sie genug Zitronensaft in den Puderzucker, um eine flüssige Konsistenz zu geben, und träufeln Sie dann über die Kekse. Etwas mehr Zitronenschale darüber streuen und gehen lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar