Vorbereitung: 20 Min Koch: 3 Std. - 4 Std. Plus bis 24 Std. Marinieren Mehr Mühe Für 4 Personen

Wer kann der Kombination von rauchigem Tandoor verkohlten Hühnchen widerstehen? zart gewürzte Tomatensauce? Meister der Tikka Masala mit unserer ultimativen Version

  • Freezable

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 653
  • Fett: 45 g
  • gesättigt: 22 g
  • Kohlenhydrate: 23 g
  • Zucker: 19 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 36 g
  • Salz: 1,3 g

Zutaten

  • 8 Knochen in OberschenkelChik-en

    Huhn viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Geschwindigkeit, mit der es ...

  • 1, entsaftetly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

Für die Marinade

  • 2 große Stückejin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 10 Knoblauchzehen, geschält
  • 400ml griechischer Joghurt
  • Prise Chilipulver
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL gemahlenq-min

    Ein aromatisches Gewürz aus den östlichen Mittelmeerländern und Oberägypten. Diese warme, ... t 1 TL

  • Gar-am mah-sarl-ahBedeutet "wärmende Gewürzmischung", Garam Masala ist die wichtigste Gewürzmischung in Nordindien verwendet ...

    1 TL

  • Term-er-ikKurkuma ist eine duftende , hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ...

    1 kleine grüne Chili

  • rote Lebensmittelfarbe (optional)
  • Für die Sauce

3 EL oder Ghee

  • Butt-errButter wird hergestellt, wenn Milchsäure produziert Bakterien werden zu Sahne hinzugefügt und zu einem ...

    1 groß, fein gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    1 ½ TL Kreuzkümmelsamen

  • 1 ½ TL Senfkörner
  • ½ TL pulverisierte Bockshornklee
  • ½ TL gepudert
  • Pa-Preek-ahEin Gewürz, das für die ungarische Küche von zentraler Bedeutung ist, wird durch Trocknen einer ...

    4 Kardamomkapseln, leicht geschlagen

  • 1 großes Stück
  • sin-ah-munEin duftendes Gewürz, das aus der inneren Rinde eines tropischen Baumes kommt. Nach dem Trocknen wird er zu ...

    1 EL Tomatenmark

  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL weicher brauner Zucker
  • 1 EL Malzessig
  • 680 ml Passata
  • 100 ml Crème Fraîche oder Doppelcreme
  • frische Korianderblätter, Mandelblättchen, Garam Masala und geräuchertes Salz (optional), zu servieren
  • Methode

Entfernen Sie die Haut vom Huhn und schlitzen Sie jeden Schenkel zwei oder drei Mal. In eine Schüssel oder einen Plastikbehälter geben und mit Limettensaft und 1/2 TL Salz vermischen. Legen Sie beiseite, während Sie die Marinade machen.

  1. In einem kleinen, blitz den Ingwer und Knoblauch zu einer Paste, ein wenig Wasser hinzufügen, wenn nötig. Die Hälfte der Paste für die Soße beiseite stellen. Die restlichen Marinade-Zutaten in die Küchenmaschine geben und dann zu einer glatten Paste verquirlen. Gießen Sie die Paste über das Huhn und marinieren für mindestens 4 Stunden (über Nacht oder 24 Stunden ist noch besser).

  2. Für die Sauce 2 EL Ghee oder Butter in einer großen flachen Pfanne mit Deckel erhitzen. Die Zwiebeln 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis sie braun werden. Fügen Sie die Gewürze und restlichen Knoblauch und Ingwer Paste hinzu und kochen Sie für 2 Minuten. Tomatenmark, geriebene Mandeln, eine Prise Zucker und Essig unterrühren. Kochen Sie für ca. 1 min. Gießen Sie die Passata hinein, füllen Sie das Glas oder den Karton auf halber Höhe mit Wasser und fügen Sie dies hinzu. Zum Kochen bringen und 2-3 Stunden kochen, bis eine dicke, rote Soße entsteht. Kann bis zu 48 Stunden gekühlt im Kühlschrank aufbewahrt werden, während Sie das Huhn marinieren.

  3. Stellen Sie den Grill auf die höchste Einstellung. Heben Sie das Hähnchen von der Marinade, wischen Sie überschüssiges zurück in die Schüssel und reservieren Sie für die Soße. Das Hähnchen auf eine große Schnittseite legen. 10 bis 15 Minuten unter den Grill stellen, bis sie verkohlt sind und anfangen zu schwärzen. Nehmen Sie das Tablett aus dem Ofen und legen Sie es mit den Fruchtsäften beiseite. Die Soße wieder erwärmen, die Marinade hinzufügen und das Hähnchen und alle Säfte mit der Crème Fraîche oder Creme in die Currysoße geben. Cook für 40 Minuten, bis das Huhn ganz zart ist. Die restliche Butter oder Ghee am Ende einrühren.

  4. Lassen Sie das Curry für ein paar Minuten sitzen, dann mit Garam Masala und geräuchertem Salz, wenn Sie verwenden. Mit Koriander und Mandelblättchen bestreuen und mit Naan-Brot und Reis servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar