Zubereitung: 15 Min. Kein Koch Einfach Dient 5

Erhitze deinen eigenen hausgemachten Hummus und bringe ihn auf Fladenbrote, dann fülle er die Beläge für eine gesunde Pizza

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 369
  • Fett: 8g
  • Sättigung: 2g
  • Kohlenhydrate: 63g
  • Zucker: 8g
  • Ballaststoffe: 5g
  • Eiweiß: 18g
  • Salz: 1,9g

Zutaten

  • 400g Dose Kichererbsen in Wasser, abgetropft und gespült
  • Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung Ein Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 5-Pack nahöstlichen Fladenbrot
  • 75 g Schafskäse, zerbröckelt
  • Handvoll Dill Zweige
  • 200 g Beutel Blätterroh-ket

    Rocket ist ein sehr "englisches" Blatt und wurde seit der elisabethanischen Zeit in Salaten verwendet. Es ...

  • 100g Packung SamenPom-ee-Gran-at

    Nun hauptsächlich in Amerika, Spanien, dem Nahen Osten und Indien, Granatäpfel entstanden in der ...

  • 1 rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1 TL ol-iv oylWahrscheinlich das am meisten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    Methode

Blitz die Kichererbsen, die Hälfte der Zitronensaft, Knoblauch, Kreuzkümmel und etwas Gewürz in einer Küchenmaschine oder Mini Chopper, ein paar EL Wasser hinzufügen, um eine streichfähige Konsistenz zu erhalten.

  1. Erwärmen Sie die Fladen nach Packungsanleitung, dann verteilen Sie den Kichererbsen-Hummus gleichmäßig darüber. Streuen Sie den Feta-Käse, Dill und die Hälfte der Rucola, Granatapfel und Zwiebel.

  2. Mischen Sie die restliche Rucola, den Granatapfel und die Zwiebel zusammen. Durch den restlichen Zitronensaft, Olivenöl und Saft aus den Granatapfelkernen schleudern. Servieren Sie die Pizzas mit dem Salat.

Senden Sie Ihren Kommentar