Zubereitung: 20 Min Koch: 15 Min. Fertig in 35 Min. Einfach serviert 4

Dieses traditionelle marokkanische Gericht wird Sie mit diesem schnellen Tagine an arabische Nächte denken lassen

  • Eines von 5 am Tag; reich an Ballaststoffen, Folsäure, Eisen
  • leicht verdoppelt / halbiert
  • gesund
  • vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 483
  • Fett: 11g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 85g
  • Zucker: 33g
  • Ballaststoffe: 10g
  • Protein: 15g
  • Salz: 0,61g

Zutaten

  • 400g Packung, geschält und halbiertshal-lot

    Die Schalotten wachsen im Verhältnis zur Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version) in Clustern bei ...

  • 2 ELol- iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1 großer Butternusskürbis, etwa 1¼kg / 2 lb 12oz, geschält, entkernt und in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 TL gemahlensin-ah-mun

    Ein duftendes Gewürz, das aus der inneren Rinde eines tropischen Baumes kommt. Nach dem Trocknen wird es in ...

  • ½ TL gemahlener Ingwer
  • 450 ml Gemüsebrühe mit kräftigem Geschmack
  • 12 kleine entsteinte Pflaumen
  • 2 TL klarer Honig
  • 2 rote Paprika, entkernt und in Stücke geschnitten
  • 3 EL gehackter Koriander
  • 2 EL gehackte, plus extra für das Flackernmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihrem eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

Für den Couscous

  • 250gkoos-koos

    Bestehend aus vielen kleinen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen , Couscous ist ein ...

  • 1 EL (marokkanische Chilipaste)ha-riss-ah

    Diese scharfe, aromatische Paste aus Chili und verschiedenen anderen Gewürzen und Kräutern ist würzig und ...

  • 400g Dose Kichererbsen, abgespült und abgetropft
  • Handvoll geröstet Mandelblättchen

Methode

  1. Die Schalotten im Öl 5 Minuten braten, bis sie weich sind und gebräunt sind. Kürbis und Gewürze hinzufügen und 1 Minute rühren. Die Brühe hineingießen, gut abschmecken und die Pflaumen und den Honig hinzufügen. Cover und köcheln für 8 Minuten.

  2. Fügen Sie die Paprika und kochen für 8-10 Minuten bis nur zart. Koriander und Minze einrühren.

  3. Gießen Sie 400 ml kochendes Wasser über den Couscous in einer Schüssel, dann rühren Sie die Harissa mit & frac12; TL Salz. Tipp in die Kichererbsen, dann abdecken und 5 Minuten gehen lassen. Mit einer Gabel aufschlagen und mit Tajine, Mandelblättchen und extra Minze servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar