Prep: 10 Minuten Koch: 10 Min. Easy 4 - 5 Servieren Sie ein Pesto, indem Sie Basilikum, Koriander, Erdnüsse, Chili und Limette mischen und dann auf Eiernudeln mit kurzgebratenen Garnelen servieren.

Ernährung: pro Portion (5)

  • kcal: 418
  • Fett: 18 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 40 g
  • Zucker: 2 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 24 g
  • Salz: 1,1 g

Zutaten

  • 300 g getrocknete Eiernudeln
  • kleine Packungba-zil

    Am engsten mit mediterraner Küche verbunden aber auch sehr verbreitet in asiatischer Nahrung, die ...

  • kleine Packung Koriander
  • 75g Erdnuss
  • 1 rote Chili, entkernt und gehackt
  • Schale und Saft 1, plus Wedges zu dienenly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 2 tbsp Sesamöl
  • 2 EL-ol-iv ÖlWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in Koch g, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    400 g Riesengarnele, in Längsrichtung halbiert

  • Methode

Legen Sie die Nudeln in eine große Schüssel, dann gießen Sie über genug kochendes Wasser, um zu decken. Stellen Sie sich hin und warten Sie, bis die Nudeln eine al-dente Textur erreichen. Inzwischen Basilikum, Koriander, Erdnüsse, Chili, Limettenschale und Saft, Sesamöl, 1 Esslöffel Olivenöl, 2 Esslöffel Wasser und eine Prise Salz in eine Küchenmaschine geben und in ein Pesto geben.

  1. Das restliche Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Garnelen 3-4 Minuten lang kurz anbraten, dann das Pesto einrühren. Die Nudeln abgießen und hinzufügen, mit schwarzem Pfeffer würzen und gut vermischen, so dass die Nudeln im Pesto vollständig überzogen sind - wenn es ein wenig trocken aussieht, einen Spritzer heißes Wasser hinzufügen. Löffel in Schüsseln, zusammendrücken Sie zusätzlichen Limettensaft und streuen Sie mehr Koriander, wenn Sie mögen.

Senden Sie Ihren Kommentar