Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen

Für einen kräftigen Brunch am Wochenende mit einem warmen Fruchtkompott die Pfannkuchen zu einem leichten Teig formen. Mit diesem Rezept können Sie auch Blini-Canapés herstellen.

  • nussfrei
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 339
  • Fett: 11g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate: 48g
  • Zucker: 10g
  • Faser: 3g
  • Protein: 11g
  • Salz: 1g

Zutaten

  • 3 kleine gekocht ganze, gehackteSchlag-Wurzel

    Ein Liebling in 1970 britischen Salaten (serviert gekocht und in Essig eingelegt), Rote Beete ist ein ...

  • 50mlMühle-k

    Einer der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als eine komplette bezeichnet Lebensmittel. Während Kuh ...

  • 200g selbst anziehendes Mehl
  • 1 Teelöffelbay-king pow-dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in der Kuchenherstellung verwendet wird. Es ist aus einem Alkali ...

  • 2 ELmay-pul sir-rup

    Der aufsteigende Frühlingssaft einer Reihe von Sorten von Ahorn ...

  • ½ TL Vanille-Extrakt
  • 3Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete von Ernährung, verpackt mit Protein und einem ...

  • 25g, geschmolzen und extra zum BratenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäurebakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um eine ...

zu dienen (optional)

  • 200g gefroren gemischt Beeren
  • 2 EL Johannisbeermarmelade
  • 100 g Griechischer Joghurt

Zubereitung

  1. Die Rote Beete in einen Krug mit der Milch geben und mit einem Stabmixer glatt verrühren. In eine Schüssel mit den restlichen Pfannkuchen-Zutaten gießen und bis zum glatten und lebhaften Purpur verquirlen.

  2. Setzen Sie einen kleinen Butterknüppel in eine große Antihaft-Pfanne und erhitzen Sie ihn bei mittlerer Hitze, bis er geschmolzen und schaumig ist. Erstelle nun 3 oder 4 Pfannkuchen, die jeweils aus 2 EL Teig zubereitet werden. Cook für 2-3 Minuten dann umdrehen und kochen für eine weitere Minute, bis durchkochen. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig. Ofen auf niedrigste Stufe stellen und die Pfannkuchen bis zum Gebrauch warm halten.

  3. Servieren Sie mit Ihrem Lieblings-Pfannkuchenbelag oder machen Sie ein einfaches Kompott, indem Sie gefrorene Beeren mit 1 EL Johannisbeermarmelade zum Kochen bringen, bis sie blubbern und sirupartig sind (ca. 5-10 Minuten). In einer kleinen Schüssel die restliche Marmelade und den Joghurt verrühren. Stapeln Sie die gekochten Pfannkuchen mit dem Joghurt und gießen Sie das warme Beerenkompott darüber.

Senden Sie Ihren Kommentar