Vorbereitung: 15 Minuten Cook: 45 Minuten Easy serviert 4 (macht 1 große Pizza) Whizz up Blumenkohl und gemahlene Mandeln in einer Küchenmaschine, um diese glutenfreie Pizza Basis - Top mit Tomaten, Auberginen und Käse

  • glutenfrei
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 463
  • Fett : 33g
  • gesättigt: 9g
  • Kohlenhydrate: 12g
  • Zucker: 10g
  • Faser: 8g
  • Protein: 26g
  • Salz: 0,7g

Zutaten

Für die Basis

  • 1 (ca. 750g / 1lb 10oz)coll-ee-fl-ow -ah

    Eine Brassica, wie Kohl und Brokkoli, Blumenkohl ist eine Masse von kleinen, dicht gepackten Blüten ...

  • 100g gemahlenen Mandeln
  • 2, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und ...

  • 1 EL getrocknetoder-ee-gar-n

    Eng verwandt mit Majoran, von denen es ist das wilde Äquivalent, Oregano hat eine gröbere, mehr ...

Für die Belag

  • 227g kann gehacktToe-Mart-oh

    Ein Mitglied der Familie Nachtschatten (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • ½ groß, in dünne Scheiben geschnitten längs in lange Streifenoh-ber-geen

    Obwohl es technisch eine Frucht ist (eine Beere, um genau zu sein), wird die Aubergine als ...

  • 2 EL verwendet, plus extra zum ölenol-iv oyl

    Öl ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, es wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ... small 1 kleine rote Zwiebel, in 8 Keile geschnitten

  • ½ kleiner Bund, Blätter gepflückt
  • ba-zilAm engsten mit mediterraner Küche verbunden, aber auch sehr verbreitet in ...

    125g Ball Mozzarella

  • 25g Grana Padano oder Parmesan (oder vegetarische Alternative), gerieben, plus extra zu servieren
  • ein paar Prisen Chilli Flocken
  • Methode

Ofen auf 200C / 180C Fan / Gas 6. Entfernen Sie die Blätter aus dem Blumenkohl und schneiden Sie das Stiel Ende, dann in Stücke schneiden. Blitz den halben Blumenkohl in einer Küchenmaschine bis fein gehackt, wie Reis. In eine Schüssel geben und mit der restlichen Hälfte wiederholen. Den ganzen Blumenkohl in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie und Mikrowelle auf Hoch für 5-6 Minuten abdecken, bis er weich ist. Tipp auf ein sauberes Geschirrtuch und lassen Sie es etwas abkühlen. Sobald es kalt genug ist, um es zu handhaben, knüllen Sie das Küchentuch zusammen und drücken Sie so viel Flüssigkeit wie möglich aus dem Blumenkohl, dann übertragen Sie es in eine saubere Schüssel. Stir in den Boden Mandeln, Ei, Oregano und viel Würze. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Öl einfetten. Den Blumenkohl in die Mitte des Tabletts mischen und mit einem Löffel und den Händen in eine 30 cm lange Runde verteilen. Machen Sie es an den Rändern etwas dicker, um eine "Kruste" zu erzeugen. Backen Sie für 15-18 Minuten, bis sie goldbraun sind und an den Rändern etwas knusprig werden.

  1. Währenddessen eine Bratpfanne erhitzen, jede Auberginenscheibe auf beiden Seiten mit etwas Öl bestreichen, würzen und 5-6 Min. Kochen, einmal wenden, bis sie weich und verkohlt ist - Sie müssen dies in Chargen tun. Übertragen auf einen Teller. Die Zwiebeln mit Öl bestreichen, würzen und für 5-8 Minuten backen, bis sie weich und verkohlt sind. Für die Tomatensoße Tomaten, Tomatenpüree, Knoblauch und etwas Gewürz im Mixer glatt rühren. In einen kleinen Kochtopf geben, zum Kochen bringen und 8-10 Min. Lang kochen bis sie dick sind (Sie wollen keine wässrige Tomate in den Blumenkohlboden einweichen). Reiße die Hälfte der Basilikumblätter ab und rühre durch die Soße.

  2. Sobald der Blumenkohl Basis gekocht ist, beiseite stellen, um ein wenig zu kühlen. Stellen Sie den Ofen auf 240 ° C / 220 ° C Lüfter / Gas 8. Lassen Sie den Mozzarella ab und tupfen Sie ihn mit Küchenpapier trocken. Die Tomatensauce auf den Boden streichen, über den Grana Padano streuen und die Auberginen, die roten Zwiebeln und den Mozzarella darauf verteilen. Über die Chili-Flocken streuen und 10-12 Minuten in den Ofen geben. Vor dem Servieren etwas mehr Käse rasieren und mit den restlichen Basilikumblättern bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar