Portionen

2

Spagetti mit weißer Sauce und Huhn serviert.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 25 g Mehl
  • 25 g Margarine
  • 250 ml Milch
  • 70 g Käse (gerieben)
  • eine halbe Paprika (jede Farbe)
  • 50 g Mais (in Dosen)
  • 50 g Champignons
  • 150 g Spagetti oder eine Pasta Ihrer Wahl
  • 2 Hühnerfilets
  • 1 TL Senfpulver (optional)
  • Salz und Pfeffer

Methode

    1. Ausrüstungsliste: Skalen Schneidebrett scharfes Messer Messbecher ballon wisk Sieb Sieb zwei Saucen Pfannen Holzspatel
    2. Vorheizen Sie den Ofen auf 200C
    3. Ausmessen 25g Mehl, 25 g Margarine, 250 ml Milch und 70 g Käse dann alles und das Senfpulver in einen Topf geben und gut verrühren mit einer Hand würfeln
    4. Die beiden Hähnchenfilets in Stücke beliebiger Größe schneiden und in die Pfanne geben Ofen für 30 Minuten auf 200C
    5. Schneiden Sie die Paprika und Pilze in feine Stücke, dann fügen Sie sie in einen anderen Topf oder eine Pfanne und braten bis sie weich sind
    6. Inzwischen die weiße Soße langsam aufkochen und ständig rühren, bis die Sauce eindickt. Von der Hitze nehmen und den geriebenen Käse einrühren.
    7. Sobald die Paprika und Pilze fertig sind, fügen Sie sie und das Mais in die weiße Soße. Dann nehmen Sie das Huhn (wenn fertig) und fügen Sie es auch der weißen Soße hinzu.
    8. Kochen Sie etwas Wasser in den Topf und kochen Sie die Spagetti bis "Al Dante"
    9. Fügen Sie 3/4 der Spagetti in den Boden der Schüssel / Teller, dann die weiße Soße und dann den Rest der Spagetti oben.
    10. Schließlich mit den Resten des geriebenen Käses und GENIESSEN !!!

Senden Sie Ihren Kommentar