Portionen

6 Portionen

Wunderschöner Biskuitkuchen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 125 g selbsttreibendes Mehl,
  • 110 g goldener Zucker,
  • 125 g ungesalzene Butter, (weich gemacht)
  • 100-150 g weiße Schokolade. (gute Qualität) in kleine Stücke geschnitten.
  • Halb Teelöffel Bicarbonat Soda. (optional)
  • 1 ganzes Ei plus 1 Eigelb.
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • Etwa 150-200 g frische Himbeeren
  • Und etwas Aprikosen- oder Pflaumenmus zum Glasieren (optional)

Methode

    1. Mehl, Zucker, Natron und Mandeln kurz vermischen.
    2. Butter hinzufügen und mischen, bis weicher Teig entsteht.
    3. Die Eier in die Mischung geben und bis zum Durchmischen verarbeiten.
    4. Falten Sie die Schokolade, Sie können entweder 100 oder 150 g, wie schokoladig oder nicht Sie mögen.
    5. Falten Sie die Raspberrys ganz ein, und bete nicht an, wie viel sie brechen, wenn Sie einklappen. Versuchen Sie an dieser Stelle sanft zu sein.
    6. Fügen Sie Mix zu 20cm x 10cm Laib Zinn, oder so nah wie Sie nur können, können Sie eine Kuchenform, wenn Sie mögen und backen bei 150 Fan Ofen und ich denke, etwa 170 konventionellen für 45 bis 50 Minuten oder bis ein scharfes Messer eingefügt kommt sauber raus.
    7. Lassen Sie für 15 Minuten abkühlen und dann mit einer dünnen Schicht Marmelade Ihrer Wahl glasieren, Sie müssen nicht glasieren, ich mag es einfach. Nach weiteren 15 Min. Mit warmem Pudding oder Sahne servieren, bevorzuge ich den Pudding. Sobald der Kuchen gekocht hat, esse es so wie es ist.

Senden Sie Ihren Kommentar