Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 10 Minuten einfach 2

Packen Sie diesen leckeren Seebarsch mit Spinat, Nudeln und Sesam in nur 20 Minuten. Es ist eine gute Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einem schnellen Abendessen

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 624
  • Fett: 24 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 54 g
  • Zucker: 3 g
  • Faser: 7 g
  • Protein: 45 g
  • Salz : 4,1 g

Zutaten

  • 150 g Soba oder Vollkornnudeln (300 g, wenn vorgekocht)
  • 25 g geröstetem Sesam, plus extra zu servieren
  • 2 ELSojasor-s

    Eine asiatische Würze und Zutat, die in einer Vielzahl von kommt Sorten von leicht bis ...

  • 1 EL Öl
  • 1 TL Reisessig (oder jeder weiße Essig)
  • 200 g BlätterSpin-Atch

    In fast jeder Küche auf der ganzen Welt verwendet, ist Spinat ein enorm beliebtes grünes Gemüse ...

  • 2 Seebarschfilets

Methode

  1. Verwenden Sie eine Gewürzmühle oder zerkleinern Sie die Sesamsamen, dann rühren Sie die Sojasauce, Öl, 1 EL Wasser und einen Schuss Reisessig, um ein cremiges Dressing zu machen, würzen und beiseite stellen.

  2. Bringen Sie eine Pfanne mit Salzwasser zum Kochen, fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie die folgenden Packungsanweisungen, dann abtropfen lassen und beiseite stellen. Mit der gleichen Pfanne den ganzen Spinat in den Topf geben und bis zur Reduktion und dunkelgrün kochen. Gib die Nudeln zusammen mit dem Sesamdressing und einem Spritzer Wasser hinzu und werfe gut durch.

  3. Erhitzen Sie das Öl in einer mittleren bis hohen Hitze. Die Haut des Seebarsches würfeln, dann in die Pfanne mit der Hautseite nach unten geben, braten, bis die Haut knusprig geworden ist und das Fleisch fast undurchsichtig geworden ist, etwa 3 Minuten. Umdrehen und 30 Sekunden weiter braten, bis der Fisch abbröckelt und durchkocht. Teilen Sie die Nudeln und Grüns zwischen zwei Schüsseln und legen Sie den Fisch darauf. Die gerösteten Sesamsamen darüber streuen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar