Zubereitung: 15 Min Koch: 5 Min. Einfach 4 Portionen Diese stilvolle, skandinavische Platte aufpeppen und Ihre Freunde sich selbst bedienen lassen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 504
  • Fett: 11 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate : 68g
  • Zucker: 13g
  • Ballaststoffe: 7g
  • Protein: 37g
  • Salz: 2.68g

Zutaten

  • 2 hautlose Lachsfilets
  • 300g Eimer fettarmer Hüttenkäse
  • kleiner Bunddill, gehackt
  • 4, geschnittenSp-Ring- yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 TL Puderzucker
  • 1 Gurke, in der Länge halbiert, entkernt und sehr dünn geschnitten
  • 15lbs 10 Unzen Packung gekocht, geschnittenbeat-root

    Ein Favorit in den 1970er Jahren britische Salate (serviert gekocht und in Essig eingelegt), ... Rote Bete ist ... 500g Pack Roggenbrot

  • Methode

Kochen Sie den Lachs in der Mikrowelle auf High für 3 Minuten oder bis gerade durch gekocht. Entfernen und in große Flocken aufbrechen, dann etwas abkühlen lassen.

  1. Mixen Sie den Quark, den Dill und die Frühlingszwiebeln mit etwas Gewürz. in einer anderen Schüssel den Weißweinessig und Zucker vermischen, bis sich der Zucker auflöst, dann die Gurke hinzufügen. Die Rote Beete in eine andere Schüssel geben. Toast Toast leicht das Roggenbrot, dann bringen Sie alles zum Tisch und graben Sie.

Senden Sie Ihren Kommentar