Vorbereitung: 30 Min Koch: 20 Min. Plus Einstellung Eine Herausforderung Macht 40-50 je nach Größe Eine süße Version der squidgy Quadrate, mit Kokoslikör gewürzt - eine für die Erwachsenen

Ernährung: pro Marshmallow (50)

  • kcal: 80
  • Fett: 4g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 11g
  • Zucker: 11g
  • Faser: 1g
  • Protein: 1g
  • Salz: 0g

Zutaten

  • 300g Kokosraspeln
  • 10 BlattJell-ah -teen

    Ein farbloses, geschmacks- und geruchloses Fixiermittel aus den gekochten Knochen, Häuten und ...

  • 500 g Kristallzucker
  • 4 TL flüssige Glucose
  • 2 große Eiweiße
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Malibu oder Kokoslikör
  • rosa Lebensmittel färben
  • ein wenig Puderzucker, zum Abstauben

Methode

  1. Toast die Hälfte der Kokosnuss in einer großen, breiten Pfanne bei sehr geringer Hitze. Rühren Sie die ganze Zeit, damit die Kokosnuss gleichmäßig röstet. Wenn die Flocken goldbraun gefärbt sind, kippen Sie sie in eine Schüssel, damit sie nicht weiter kochen.

  2. Linie 2 quadratische Dosen oder Schalen (18 cm oder 16 cm) mit Backpapier. Die Hälfte der getoasteten Kokosnuss gleichmäßig auf die Basis der einen und die Hälfte der ungerösteten Kokosnuss auf die Basis der anderen verteilen.

  3. Legen Sie die Gelatineblätter nacheinander in eine große Schüssel mit kaltem Wasser und lassen Sie sie weich werden, während Sie die Marshmallow-Mischung machen. Geben Sie den Zucker, die flüssige Glukose und 200 ml kaltes Wasser in einen kleinen, tiefen Kochtopf, so dass die Mischung tief genug ist, um ein Thermometer abzulesen. Bei schwacher Hitze stellen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Drehen Sie die Hitze auf und kochen Sie, bis die Mischung auf einem Zuckerthermometer (etwa 125 ° C) eine feste Ballstufe erreicht - dies wird eine Weile dauern. Wenn Sie kein Zuckerthermometer haben, lassen Sie ein wenig Sirup in ein Glas sehr kaltes Wasser fallen - wenn es zu einem festen, aber formbaren Ball kommt, ist es fertig.

  4. Während der Zucker kocht, schlagen Sie das Eiweiß in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Schneebesen fest.

  5. Wenn der Sirup die richtige Stufe erreicht hat, schütten Sie ihn gleichmäßig in das Eiweiß, während Sie mit dem Quirlen fortfahren. Achten Sie darauf, dass er vor den Schneebesen auf das Eiweiß trifft. Die Gelatineblätter aus dem Wasser heben, überschüssiges Wasser ausdrücken und einzeln nacheinander unter ständigem Rühren zu der Mischung geben. Fügen Sie die Vanille und Malibu hinzu und fahren Sie fort, zu wischen - die Mischung wird glänzend und beginnt, sich zu verdicken. Weiter wischen für ca. 10 Minuten, bis es sehr dick ist, nur gießbar.

  6. Kratzen Sie die Hälfte der Marshmallow-Mischung in die geröstete Kokosnuss-Dose und verteilen Sie die Spitze, um so viel wie möglich flach zu streichen, dann streuen Sie über die restliche geröstete Kokosnuss.

  7. Fügen Sie der zweiten Hälfte der Mischung etwas rosa Lebensmittelfarbe hinzu, Stück für Stück und wischen Sie die ganze Zeit, bis Sie eine schöne Farbe bekommen. In die ungeröstete Kokosnussdose einreiben, wie bei der ersten, und mit der restlichen gerösteten Kokosnuss bestreuen. Lassen Sie es für mindestens 2 Stunden, oder bis fest, irgendwo kühl stellen (aber nicht den Kühlschrank).

  8. Eine nach der anderen, vorsichtig die Blätter Marshmallow weg von den Seiten der Dosen, dann auf ein Schneidebrett drehen. Entfernen Sie das Pergament und schneiden Sie es mit einem scharfen Messer, das mit ein wenig Puderzucker bestäubt ist, in Quadrate, wenn es festklebt. In einem luftdichten Behälter aufbewahren, der zwischen Pergamentblättern liegt, um ein Anhaften für bis zu einem Monat zu verhindern.

Senden Sie Ihren Kommentar