Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 10 Minuten Einfach 2

Pürieren Sie diese leckeren Pfannkuchen mit Quark, Spinat und Kirschtomaten in nur 20 Minuten. Perfekt für Brunch oder Mittagessen serviert mit einem Salat

  • Vegetarisch

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 424
  • Fett: 16 g
  • gesättigt: 7 g
  • Kohlenhydrate: 36 g
  • Zucker: 6 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 33 g
  • Salz: 2g

Zutaten

  • 300g fettfreier Quark
  • 100g Kirschtomaten, gehackt
  • ½, gezähntle-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 50g (oder vegetarisch alternativ), gerieben, plus extra zum servierenparm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

  • 25g frische Kräutermischung (Basilikum, Petersilie und Thymian funktionieren am besten), gehackt, plus extra zum Servieren
  • 50g, fein gehacktSpin-Atch

    Spinat ist in fast allen Küchen der Welt ein beliebtes grünes Gemüse ...

  • 75 g Mehl
  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    Methode combine Kombiniere in einer Schüssel alle Zutaten außer Mehl und Öl. Gut vermischen, dann das Mehl einrühren.

Erhitzen Sie das Öl in einem großen bei mittlerer Hitze. Arbeiten Sie in Chargen von zwei oder drei (die Mischung sollte sechs Krapfen machen), löffeln Sie große Kleckse in die Pfanne und glätten Sie mit der Rückseite des Löffels, um dicke Scheiben zu machen. Drehen Sie, wenn knackig und golden auf dem Boden. Wenn beide Seiten gekocht sind, aus der Pfanne nehmen und in einem niedrigen Ofen warm halten, während Sie die nächste Charge braten.

  1. Heiß servieren, mit Parmesan und Kräutern bestreut.

Senden Sie Ihren Kommentar