Easy Serves 2 Whip up ein Curry im Handumdrehen - perfekt für die Abende, an denen du zu müde bist, um lange in der Küche zu bleiben

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 428
  • Fett: 19g
  • Sättigung: 1g
  • Kohlenhydrate: 43g
  • Zucker: 1g
  • Faser: 2g
  • Protein: 24g
  • Salz: 1.18g

Zutaten

  • 1 EL Currypaste
  • 1 gehackt, wenn Sie scharfes Essen mögenChill-ee

    Teil der Familie der Paprikas, Chillies kommen in zahlreichen Sorten und Farben ( von grün ...

  • 250g Packung gekochter Basmati-Reis
  • etwas geschreddert gekocht oder Truthahnchik-en

    Hähnchen viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Schnelligkeit, mit der es ...

  • eine Handvoll gefrorenerp-ees

    A Art der Hülsenfrucht, Erbsen wachsen in langen, prallen Schoten Wie bei allen Arten von Hülsenfrüchten, ...

  • 50g pac k geröstetka-shoo

    Die Samen des "Cashew Apple" - ein Baum, der leuchtend orange Früchte trägt und heimisch ist ...

  • ein Spritzer frischen Zitronensaft

Methode

  1. Currypaste in einen Wok oder eine große Pfanne geben und erhitzen (Wenn Sie scharfes Essen mögen, fügen Sie auch gehackte Chilis hinzu).

  2. Basmati-Reis, das zerkleinerte gekochte Hähnchen oder Pute, die gefrorenen Erbsen und die gerösteten Cashewkerne einrühren. Rühren Sie die Pfanne an, bis sie heiß ist, und würzen Sie sie mit etwas Zitronensaft. Bedient 2.

Senden Sie Ihren Kommentar