Zubereitung: 40 Min Koch: 1 Std. Pluspressung Mehr Kraft Für 12 Personen Ob als Vorspeise oder Teil eines Buffets, Barneys pfiffige Vorgeschmacks-Terrine wird bestimmt überzeugen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 227
  • Fett: 15g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate: 1g
  • Zucker: 0g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Eiweiß: 22g
  • Salz: 1.52g

Zutaten

  • 300g Hühnerleber
  • 500g gehacktes Schweinefleisch
  • 300g Stück Bauchspeck, gewürfelt, oder gewürfelt Pancetta oder Speck
  • 4 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 2, fein gehacktSchalotte

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon) wachsen Schalotten in Trauben bei ...

  • 1 EL Thymian Blätter
  • Handvoll Blätter, gehacktPar-Slee

    Eine der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • 2 getrocknete Lorbeerblätter, zerkleinert
  • Handvoll geschälte Pistazien
  • gluck vonKleie-dee

    Brandy ist ein destillierter Geist aus praktisch jedem fermentierten Obst oder stärkehaltigem Gemüse hergestellt.

  • Prise gemahlene Nelken
  • Prise Keule
  • kleine Prise gemahlener Ingwer
  • 10 Stück Packung vonproh-husch-toe

    Prosciutto ist süß, soll zarte Schinken roh verzehrt zu werden. Das Wort "Prosciutto" ist das ...

  • Cornichons, Toast und Salat Blätter, zu dienen

Methode

  1. Reinigen Sie die Hühnerleber - schneiden Sie alle Sehnen, Blut oder grüne Bits, dann legen Sie genug beiseite, um entlang Ihrer Terrine oder Laibdose. Den Rest in kleine Würfel schneiden. Geben Sie alle Zutaten - außer Prosciutto, ganze Leber und Cornichons usw. - zum Servieren in eine große Schüssel. Saison und gut mit den Händen mischen. Wenn Sie Zeit haben, können Sie im Kühlschrank die Aromen für ein paar Stunden oder über Nacht unterbringen.

  2. Den Boden und die Seiten einer 1 kg Terrine oder einer kleinen Laibdose mit Backpapier auslegen. Dann die Basis und die Seiten der Schale mit den überlappenden Prosciuttoscheiben (A) vorsichtig auslegen, wobei einige über die Seite und einige Scheiben für die Oberseite hängen bleiben. Die halbe Fleischmischung in die Terrine geben und niederdrücken. Legen Sie eine Reihe von Hühnerlebern in die Mitte der Terrine (B), dann fügen Sie den Rest der Fleischmischung hinzu und drücken Sie nach unten. Den restlichen Schinken darüber legen, dann die Scheiben von oben und unten anheben und mit Folie bedecken.

  3. Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas 6. Wenn Sie eine Ersatzkarton in Ihrer Küche haben, schneiden Sie ein Stück der Karte etwas größer als die Basis der Terrine. Legen Sie es in eine tiefe Bratschale und setzen Sie die Terrine darauf (dies hilft der Terrine, gleichmäßig zu kochen). Kochen Sie einen Wasserkocher und gießen Sie genug Wasser hinein, so dass es auf halber Höhe der Terrine reicht. Legen Sie es vorsichtig auf das mittlere Regal des Ofens und kochen Sie es 1 Stunde lang.

  4. Entfernen Sie die Dose aus dem Ofen, nehmen Sie die Terrine und lassen Sie vollständig abkühlen. Auf einen Teller oder ein Tablett mit einem weiteren flachen Tablett legen, mit ein paar Dosen beschweren und über Nacht abkühlen lassen. Um die Terrine herauszudrehen, schieben Sie ein Messer zwischen das Papier und die Terrine, um es zu lösen, und drehen Sie es dann auf ein Brett. Wischen Sie das Gelee ab und servieren Sie es entweder direkt in Scheiben geschnitten oder in Klarsichtfolie und später in Scheiben schneiden. Servieren mit geröstetem Brot - ein Favorit von mir ist Walnussbrot und einige schöne Blätter mit Walnussöl gekleidet. Sie können die Terrine für bis zu zwei Tage behalten, aber sie wird anfangen, ihre Farbe zu verlieren.

Senden Sie Ihren Kommentar