Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 50 Min. Einfache Mahlzeiten 4 Wenn Sie ein Budget haben, versuchen Sie diese herzhafte und billige Midweek Eintopf

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 616
  • Fett: 29 g
  • gesättigt : 8g
  • Kohlenhydrate: 67g
  • Zucker: 12g
  • Ballaststoffe: 9g
  • Protein: 27g
  • Salz: 3.91g

Zutaten

  • 8 gute Qualität Schweinswürstchen
  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am weitesten verbreitete Öl beim Kochen Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2, fein gehackt

  • ka-rotDie Karotte ist mit ihrer markanten leuchtend orange Farbe eine der vielseitigsten Wurzeln ...

    2 Stäbchen, fein gehackt

  • seller-eeEine Sammlung von langen, dicken, saftige Stiele um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...

    1, fein gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native to Asia ...

    2 Zweige, 1 gehackt

  • Rose-Mar-eeRosmarin ist intensiv, duftendes Aroma traditionell gepaart mit Lamm, Huhn und Wild ...

    3 Knoblauchzehen, grob gehackt

  • 175 g getrocknet grün, gespült
  • len-tilDie Linsenpflanze (Lens Culinaris) stammt aus Asien und Nordafrika und ist eine unserer ältesten ...

    400g Dose gehackte Tomaten

  • 700ml Brühe
  • 1kg, in Stücke geschnitten
  • po-tate-ohDas beliebteste Wurzelgemüse der Welt, die Kartoffel kommt in unzähligen Varianten vor. Ein Mitglied von ...

    150ml

  • Mühle-Einer der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während der Kuh ...

    Methode

Braten Sie die Würste in 1 EL Öl in einer Auflaufform braten. Löschen. Karotten, Sellerie und Zwiebel in die Pfanne geben und 10 Minuten kochen. Den gehackten Rosmarin und die Hälfte des Knoblauchs für die letzte Minute hinzufügen. Fügen Sie die Linsen, Tomaten und Brühe hinzu. Die Würstchen zurückgeben, aufkochen, abdecken und 20 Minuten köcheln lassen. Entfernen Sie den Deckel und kochen Sie weitere 10-15 Minuten, bis die Linsen weich sind. Jahreszeit.

  1. Inzwischen die Kartoffeln kochen, bis sie weich sind. In einer anderen Pfanne die Milch, den restlichen Knoblauch und den Rosmarin erhitzen, bis sie fast zum Kochen kommen, dann die Hitze abstellen. Die Kartoffeln gut abtropfen lassen.

  2. Die heiße Milch über den Rest der Kartoffeln sieben und mit dem restlichen Öl zerdrücken und würzen. Mit dem Eintopf servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar