Zubereitung: 2 Min Koch: 10 Min. Mehr Mühe Für 8 Personen Ein überraschender Topping für Desserts - macht sie ein bisschen besonders. Auch köstlich in Schokolade getaucht

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 178
  • Fett: 13g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 14g
  • Zucker: 14g
  • Faser: 1g
  • Protein: 3g
  • Salz: 0,42g

Zutaten

  • 100g Beutel geröstet Mandelflocken
  • 100g Golden Caster Zucker
  • 50g, plus extra zum FettenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und gewirbelt werden, um ein ...

  • ½ TL Salz zu machen

Methode

  1. Leicht buttern Sie ein Lippengebäck tray und verteilen Sie die Mandeln in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht darüber. Zucker, Butter, Salz und 4 EL Wasser in eine Pfanne mit glattem Boden geben und unter Rühren leicht erhitzen, bis sich der Zucker auflöst. Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie für ca. 5 Minuten, oder bis es beginnt, hell goldbraun zu werden. Rühren Sie hin und wieder, da einige Flecken schneller als andere karamellisieren werden. Das Karamell vorsichtig über die Nüsse kippen und vollständig abkühlen lassen.

  2. Sobald kalt, zerschlagen Sie das Karamell. Ein einfacher Weg, saubere scharfe Stücke zu bekommen, ist, die Spitze eines scharfen Messers senkrecht auf das Karamell zu setzen und den Griff mit einem Nudelholz, wie einem Hammer und einem Meißel, zu schlagen. Auf den Schokoladen-Amaretti-Pudding servieren. Bis zu 2 Tage in einem luftdichten Behälter, der mit einem Antihaftpapier verschachtelt ist, an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren (nicht im Kühlschrank).

Senden Sie Ihren Kommentar