Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 8 Stunden Plus 1 Stunde Kochen am Tag Mehr Aufwand Macht zwei 1,2 Liter / 2 Pint Puds (jeweils dient 8)

Was ist Weihnachten ohne den Pud? Dies ist ein dicker Pudding mit Geschichte ...

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion (mit Brandy und Ingwer Butter)

  • kcal: 550
  • Fett: 25g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate: 77g
  • Zucker: 16g
  • Faser: 2g
  • Protein: 5g
  • Salz: 0.92g

Zutaten

Für den Pudding

  • 50g blanchiertarr-mund oder al-mund

    Süße Mandeln haben einen feinen Duft, der sich gut zum Backen eignet und auch gut mit ...

  • 2 große Bramley-Kücheapp pel

    In gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • 200g Dose kandierte Schale (in großen Stücken) oder alle Zitrone, wenn Sie es finden können
  • 1 ganz (Sie werden drei Viertel davon verwenden)Nuss-meg

    Einer der nützlichsten Gewürze für beide süß und pikant ...

  • 1kg Rosinen
  • 140g Mehl
  • 100g weicher frischer weißer Brotkrumen
  • 100g leichter Muscovado-Zucker, zerkrümelt, wenn er klumpig aussieht
  • 3 großeEier

    Die ultimative Fertignahrung, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, vollgepackt mit Eiweiß und ...

  • 2 EL oder Cognac, zusätzlich zu der Flammebran-dee

    Brandy ist ein Destillat aus fast jedem fermentierten Obst oder stärkehaltigen Gemüse ...

  • 250g Päckchen, direkt aus dem Kühlschrank genommenButt-err

    Butter wird gemacht, wenn Milchsäure- säurebildende Bakterien werden in die Creme gegeben und zu einem ...

Für den Brandy und die Ingwerbutter

  • 175 g ungesalzener, erweichterButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zum Kochen gebracht werden ...

  • geriebene Schale von einem halbenoder-ang e

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt orange - einige Sorten sind ...

  • 5 EL Puderzucker
  • 4 EL oder CognacKleie-
  • Brandy ist ein Destillat aus fast allen fermentierten Früchten oder stärkehaltigen Früchten Gemüse ...

2 Stück Stamm Ingwer, fein gehackt

  1. Methode

  2. Holen Sie sich alles vorbereitet. Die Mandeln grob hacken. Die Äpfel schälen, entkernen und hacken. Schärfen Sie Ihr Messer und hacken Sie das kandierte Peeling. (Sie können die Mandeln und Äpfel in einer Küchenmaschine hacken, aber die Schale muss von Hand gemacht werden.) Reiben Sie drei Viertel der Muskatnuss (klingt viel, aber es ist richtig). Mischen Sie alle Zutaten für den Pudding, außer der Butter, in einer großen Schüssel.

  3. Halten Sie die Butter in der Verpackung, reiben Sie ein Viertel davon in die Schüssel, dann alles zusammenrühren.Wiederholen, bis die ganze Butter gerieben ist, dann rühren 3-4 Minuten - die Mischung ist bereit, wenn es nach jedem Rühren leicht nachlässt. Bitten Sie die Familie auch, sich zu rühren, und lassen Sie alle sich etwas wünschen.

  4. Geben Sie zwei 1,2 Liter / 2 Pint-Schüsseln großzügig in Butter und legen Sie jeweils eine Scheibe fettdichtes Papier in den Boden. Die Puddingmischung einfüllen. Mit einer doppelten Schicht Pergamentpapier oder Backpapier abdecken, für die Expansion plissieren und dann mit der Schnur binden (das Papier beim Binden mit einem Gummiband festhalten). Schneiden Sie überschüssiges Papier ab. Stellen Sie nun jede Schüssel auf eine große Folie und bringen Sie die Kanten über die Oberseite, dann legen Sie eine weitere Folie über die Oberseite und bringen Sie sie nach unten, um eine Doppelpackung zu machen (dies macht die Puddings wasserdicht). Binden Sie mit mehr Schnur, und machen Sie einen Griff für das einfache Heben in und aus der Pfanne.Schau dir an, wie man einen Pudding richtig bindet

  5. .

  6. Den Pudding 8 Stunden kochen oder im Ofen dampfen und nach Bedarf mit Wasser auffüllen. Aus den Pfannen nehmen und über Nacht abkühlen lassen. Wenn es kalt ist, verwerfen Sie die unordentlichen Verpackungen und wickeln Sie es wieder in neues, fettdichtes oder backendes Pergament, Folie und Schnur. Bis Weihnachten an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

  7. Um die Brandy Butter zu machen, cremt die Butter mit der Orangenschale und Zucker. Nach und nach den Brandy oder Cognac und gehackten Ingwer einschlagen. In eine kleine Schüssel geben, das Oberteil ansprechend ablegen und in den Kühlschrank stellen. Die Butter bleibt eine Woche im Kühlschrank oder kann bis zu 6 Wochen eingefroren werden.

Senden Sie Ihren Kommentar