Prep: 10 mins Koch: 50 minutes Easy serviert 4

Gibt es einen besseren Weg, um Ihre cheeseboard nach einer Dinner-Party als mit einem cremigen Mac 'n' Käse Abendessen? Einfacher Komfort Essen für eine geschäftige wochennacht

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 760
  • Fett: 33 g
  • gesättigt: 20 g
  • Kohlenhydrate: 80 g
  • Zucker: 7 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 32 g
  • Salz: 1,5 g

Zutaten

  • 350g Formenpah-stah

    Pasta ist der italienische Name für Italiens Version eines Grundnahrungsmittels, das in vielen ...

  • 2 ELButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben werden und zur Herstellung von Butter gerührt werden ...

  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 1 TL Senfpulver
  • ½ TL Cayennepfeffer (optional)
  • 3 EL Mehl
  • 500 mlMühle-K

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 250g Mischung von Käse haben Sie herum (wir verwendet Cheshire, Cheddar und Camembert), plus extra Hartkäse für die Belag

Methode

  1. Cooke die Nudeln nach Packungsanleitung, abtropfen lassen und beiseite stellen.

  2. Schmelzen Sie die Butter in einem Topf, fügen Sie den Knoblauch und kochen für eine Minute, bis sie weich sind, dann fügen Sie das Senfpulver und Cayennepfeffer hinzu und kochen für 1 Minute mehr. Das Mehl hinzufügen und rühren, um eine Paste zu machen, Kochen für ungefähr 1 Minute, bis die Mischung anfängt, ein wenig zu blasen. Nehmen Sie die Hitze ab und gießen Sie nach und nach die Milch hinein, wobei Sie bei jeder Zugabe mit den Zutaten würzen, damit die Soße nicht klumpig wird. Zurück in die Hitze und kochen für 5 Minuten bis verdickt, dann fügen Sie die Käse, umrühren, bis sie geschmolzen sind, und falten Sie die Nudeln.

  3. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Die Nudeln in eine Auflaufform geben und mit zusätzlichem Käse, vorzugsweise etwas Hartkäse wie Cheddar oder Parmesan belegen und 25-30 Minuten backen, bis sie golden und blubbernd sind. 10 Minuten abkühlen lassen und dann servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar