Portionen

6

Mehr von einem Kuchen mit einem Streuselbelag als ein Kuchen, aber immer noch wunderschön. Ich habe das hier nicht gemacht, es stammt aus einer alten Zeitschrift, aber es lohnt sich, es zu teilen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Kuchenmischung
  • 85 g Butter
  • 85 g Zucker
  • 2 Eier
  • 85 g selbsttreibendes Mehl
  • 1 Esslöffel Demerara Zucker
  • Prise Salz
  • kann einen Tropfen Milch brauchen
  • 455 g Rhabarber
  • für den Topping:
  • 60 g Butter
  • 85 g Mehl
  • 30 g Puderzucker

Methode

    1. Ofen auf 190 C / Gas vorheizen 5. Eine runde 20 cm Tortenform einfetten (ich benutze eine lockere Kuchenform)
    2. Sahne Butter und Zucker zusammengeben.
    3. Eier einschlagen. Mehl und eine Prise Salz unterheben. Bei Bedarf Milch hinzufügen, um eine konsistente Konsistenz zu erhalten.
    4. Schneiden Sie Rhabarber 2,5 cm dick und werfen Sie in Demerara Zucker.
    5. Um den Belag zu machen, Butter in Mehl einreiben und Zucker einrühren.
    6. Gießen Sie Kuchenmischung in die Dose. Rhabarber oben darauf legen. Sprinkle übergießen.
    7. Backen Sie 40-45 Minuten. Mit einem Klecks Sahne servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar