Vorbereitung: 30 Minuten Koch: 10 Minuten plus 2 Stunden Kühlung Mehr Aufwand Für 4 - 6

Wir lieben den Kontrast von Aromen, Texturen und Temperaturen in diesem Gazpacho serviert mit Runner Bean Tempura und eingelegten Koriandersamen. Ein fabelhafter Vorspeise

  • Gesund
  • Vegetarier

Ernährung: Pro Portion (6)

  • kcal: 240
  • Fett: 15g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 21g
  • Zucker: 9g
  • Faser: 3g
  • Protein: 4g
  • Salz: 0,2g

Zutaten

Für die eingelegten Koriandersamen

  • 25ml Weißweinessig
  • 1 TL Sherryessig
  • 1 EL Puderzucker
  • 2 TL Koriandersamen

Für die Gazpacho

  • 1kgToe-Mart-Oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen , Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

  • 200 g Gurke, geschält und entkernt
  • 2 TLKay-per

    Kapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis-Strauchs, der im Mittelmeerraum wächst. Als ...

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chili, entkernt
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 1-2 EL Sherry-Essig

Für die Laufbohne Tempura

  • 150ml Pflanzenöl
  • 100g, bestrichen, halbiert, dann längs geschnitten (weggeworfen) zähe Bohnen von innen)Run-ner beens

    Seit über 2000 Jahren wachsen in Südamerika mehr oder weniger Prunkbohnen. are 90 g Mehl

  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½, geschlagen
  • EiDas ultimative Fertiggericht , Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

    200ml eiskaltes sprudelndes Wasser

  • Methode

Um die eingelegten Koriandersamen zu machen, legen Sie die Essige in eine kleine Pfanne mit dem Zucker und 25ml Wasser. Zum Kochen bringen, die Koriandersamen hineingeben, die Hitze ausschalten und ziehen lassen.

  1. Um die Tomaten schälen, leicht ein Kreuz in der Spitze jedes einzelnen, in eine große Schüssel geben und mit kochendem Wasser für 1 min. Abgießen und schälen. Schneide jeden in Viertel und benutze ein Messer, um die Samen wegzuschaben. Verwerfen Sie nicht, was Sie entfernen - säen Sie die Samen aus und verwenden Sie den Saft im nächsten Schritt.

  2. Die Tomaten, Gurken, Kapern, Knoblauch, Chilli und 2 Teelöffel Meersalz in einem. In eine Schüssel geben und einige Stunden abkühlen lassen, damit sich die Aromen vermischen. Dann das Olivenöl hinzufügen und umrühren. Fügen Sie 1 EL Sherry Essig und Geschmack hinzu. Wenn es mehr braucht, um die Aromen hervorzubringen, dann füge einen weiteren EL hinzu. Teilen Sie zwischen Schalen und kühlen Sie die Suppe, während Sie die Läuferbohnen-Tempura machen.

  3. Gießen Sie das Pflanzenöl auf eine hohe Seite und setzen Sie es bei mittlerer Hitze auf, um die Temperatur (ca. 180 ° C) zu erreichen, während Sie den Teig herstellen.

  4. Um den Teig zu machen, geben Sie das Mehl, eine Prise Salz und Kümmel in eine Schüssel und rühren Sie um. Fügen Sie das geschlagene Ei hinzu, dann gießen Sie das Wasser hinein. Rühren Sie die Mischung vorsichtig um und achten Sie darauf, sie nicht zu stark zu vermischen - ein paar Brocken verhelfen Tempura zu seiner Textur. Testen Sie die Temperatur des Öls, indem Sie ein wenig Teig hineingeben. Es sollte sprudeln und nach oben schwimmen. Wenn es sofort braun wird, reduzieren Sie die Hitze.

  5. Mischen Sie die Stangenbohnen in den Teig und braten Sie dann in Reihen, entfernen Sie mit einem geschlitzten Löffel, sobald sie knusprig, golden sind und gerade beginnen, braun zu werden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und würzen. Bedecken Sie jede Schüssel Suppe mit einigen knusprigen Stangenbohnen, und löffeln Sie über ein wenig der abgetropften, eingelegten Koriandersamen.

Senden Sie Ihren Kommentar