Zubereitung: 15 Min Koch: 25 Min. Einfach 4

Wir können diesen einfachen Frühlingsnachos mit Zucchini, kräftigem Feta-Käse und würzigem Jalapeño nicht widerstehen. Sie machen einen großen Austausch Snack für eine entspannte Versammlung

  • Gluten-frei
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 744
  • Fett: 56g
  • gesättigt: 23g
  • Kohlenhydrate: 38g
  • Zucker: 8g
  • Faser: 8g
  • Protein: 19g
  • Salz: 2,1 g

Zutaten

  • 1, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Heimisch in Asien ...

  • 2 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2 Jalapeno Chilis, fein geschnitten

  • 2, fein gehackt
  • corr-zjetDie Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbis, was bedeutet, dass es aus der gleichen Familie wie Gurke, ...

    1 TL süß geräucherter Paprika

  • 2 kleine kleine Gem Salat , gehackt
  • 1 kleine Packung Koriander, gehackt
  • 150ml Doppelcreme
  • 200g, gehackt
  • feh-tahEin cremiger weicher weißer Käse mit einer alten Geschichte - Nomadenstämme, die den ...

    1 Beutel einfache Tortilla-Chips

  • 50 g Kürbiskerne
  • Methode

Ofen auf 200C / 180C Ventilator / Gas erhitzen 6. Die Zwiebel im Öl anbraten, bis sie weich ist, dann die Chilis und Zucchini hinzufügen und braten, bis sie weich wird. Den Paprika hinzugeben, gut würzen und noch ein paar Minuten braten, dann den Salat unterrühren und kochen bis er verwelkt ist. Halber Koriander einrühren.

  1. Schmelzen Sie die Creme und den Feta in einer kleinen Pfanne und klopfen Sie alle Klumpen aus. Die Kürbiskerne in eine kleine Auflaufform geben und 5-8 Minuten braten oder bis sie geröstet sind. Die Tortilla-Chips auf ein Backblech geben und 5 Minuten im Ofen aufwärmen.

  2. Ordnen Sie die Tortilla-Chips auf einer großen Platte und Löffel über die Zucchini-Jalapeno-Mischung, gefolgt von der Feta-Creme. Die restlichen Koriander- und Kürbiskerne darüber streuen.

Senden Sie Ihren Kommentar