Portionen

Für 2

Eine dicke wärmende Suppe, ideal als Vorspeise oder ein leichtes Mittagessen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 100 g Kresse, Spinat und Rucola gemischte Blätter
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Teelöffelöl
  • 650 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 3 EL Doppelcreme
  • Salz und weißer Pfeffer nach Geschmack

Methode

    1. Die Butter in einer mittleren Pfanne schmelzen, wenn vollständig geschmolzen von der Hitze entfernen und das Mehl hinzufügen, Mischen, um eine Mehlschwitze zu bilden.
    2. Legen Sie die Mehlschwitze wieder auf eine mittlere Hitze und kochen Sie für zwei Minuten unter ständigem Rühren.
    3. Fügen Sie die Brühe nach und nach hinzu und rühren mit einer Gabel, bis sie vollständig eingezogen ist. Es wird eine dicke Soßensuppe bilden.
    4. Fügen Sie 3/4 der Beutel mit gemischten Blättern hinzu und lassen Sie sie 5 Minuten köcheln.
    5. In einer separaten Pfanne die Zwiebeln im Öl für 5 Minuten bis weich anbraten, den gehackten Knoblauch und den Rest der gemischten Blätter hinzufügen, die Blätter 3-4 Minuten ziehen lassen und gelegentlich umrühren.
    6. Die gekochten Blätter, den Knoblauch und die Zwiebeln in die andere Pfanne geben und zusammenrühren und weitere zwei Minuten köcheln lassen.
    7. Mischen Sie mit einem Stabmixer, bis es glatt ist. Sahne zugeben und unterrühren. Heiß servieren mit knusprigem Ciabatta.

Senden Sie Ihren Kommentar