Bereit in 15-20 Minuten Einfach serviert 2 Warm, beruhigend und in der Mikrowelle gemacht, könnte dies der einfachste Fischkuchen aller Zeiten sein

Ernährung:

  • kcal: 646
  • Fett: 36g
  • gesättigt: 22g
  • Kohlenhydrate: 38g
  • Zucker: 0g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Protein: 45g
  • Salz: 3.97g

Zutaten

  • 400g geräucherter Schellfisch (ungefärbt ist besser, aber nicht essentiell), enthäutet und in Stücke gehackt
  • 1 getrimmt, fein geschnittenLee -k

    Wie Knoblauch und Zwiebel, Lauch ist ein Mitglied der Allium-Familie, aber haben ihre eigenen ausgeprägten ...

  • Handvoll, gehacktpar-slee

    Eines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • 142ml Karton Doppelcreme
  • 2 mittelgroße Backkartoffeln, je ca. 200g / 7oz, Haut an, so dünn wie möglich geschnitten

Methode

  1. Zuerst die Schale zusammensetzen. Den Schellfisch, den Lauch und die Petersilie über den Boden einer flachen Mikrowelle gießen und mit den Fingern oder einem Löffel vermischen. Nieselregen über die Hälfte der Sahne und 5 Esslöffel Wasser. Legen Sie die Kartoffelscheiben auf den Fisch und den Lauch und beträufeln Sie die restliche Sahne. Die Kartoffeln mit etwas Salz und reichlich schwarzem Pfeffer würzen.

  2. Stellen Sie den Grill auf hoch. Die Schale mit Frischhaltefolie abdecken und einige Male durchstechen. Mikrowelle den Kuchen auf der höchsten Einstellung für 8-10 Minuten, bis alles sprudelt weg und die Kartoffeln sind zart, wenn sie mit einem Messer stocherte. Die Frischhaltefolie abschlagen und unter den Grill stellen, bis die Kartoffeln gold sind. Lassen Sie für eine Minute ruhen, dann servieren Sie direkt aus dem Gericht.

Senden Sie Ihren Kommentar