Zubereitung: 15 Min Koch: 30 Min. Einfach 4 Portionen Wärmen Sie sich in einer kühlen Nacht mit dieser beruhigenden Eintopf, und vermeiden Sie den Abwasch zu

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 605
  • Fett: 34 g
  • gesättigt: 12 g
  • Kohlenhydrate: 40 g
  • Zucker: 10 g
  • Faser: 11 g
  • Protein: 39 g
  • Salz: 3,45 g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    8 gute Qualität Schweinswürstchen (Toulouse sind toll für dieses Gericht)

  • 2, getrimmt und dünn geschnitten
  • Lee-kWie Knoblauch und Zwiebel, Lauch sind ein Mitglied der Allium-Familie, aber haben ihre eigenen ausgeprägten ...

    1, grob gehackt

  • ka-rotDie Karotte, mit ihrer unverwechselbaren leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

    2 Scheiben Tag alten weißen oder braunen Brot, in Paniermehl

  • 1 EL gehackt, plus ein wenig mehr
  • sa-ageBeliebt in der italienischen und britischen Küche, Salbei hat lange, grau-grüne Blätter mit einem ...

    1 Knoblauchzehe, zerkleinert

  • 200ml Rinderbrühe
  • 400g Dose gehackt
  • Toe-Mart-ohEin Mitglied der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Peperoni), Tomaten sind in ...

    2 x 400g Dosen, gespült und abgetropft

  • Can-a-Leen-ee gewesenLeicht nierenförmig mit kantigen Enden, sind Cannellini Bohnen aus Italien und sind cremeweiß ...

    Methode

Erhitzen Sie das Öl in einer großen Auflaufform, fügen Sie die Würstchen hinzu und für ein paar Minuten braun. Aus der Pfanne nehmen. Fügen Sie den Lauch und die Karotte hinzu und weichen Sie 10 Minuten lang sanft auf.

  1. Mischen Sie die Semmelbrösel mit etwas Salbei. Grill auf mittlere Hitze erhitzen. Fügen Sie 1 EL Salbei und den Knoblauch in die Pfanne. Kochen Sie für 1 Minute, dann fügen Sie die Aktie und Tomaten hinzu. Tuck in den Würsten. 10 Minuten köcheln lassen, bis sich die Sauce etwas reduziert hat und die Würstchen gekocht sind. Die Bohnen einrühren und 2 Minuten köcheln lassen. Zum Servieren die Salbeikrumen darüber streuen und 5 Minuten grillen, bis sie goldbraun sind.

Senden Sie Ihren Kommentar