Portionen

2

Puy Linsensalat Vorspeise oder Basis für Hauptgericht

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250 g Puy Linsen (Ich habe 1 Merchant Gourmet verzehrfertige Packung verwendet)
  • 1 Karotte (fein gewürfelt)
  • 1/2 rote Paprika (fein gewürfelt)
  • 1 rote Zwiebel (1/2 fein gewürfelt, 1/2 in Scheiben geschnitten) Ringe)
  • 1/2 Beutel frischen Spinat
  • Handvoll Pinienkerne (trocken in der Pfanne geröstet)
  • Handvoll Salz oder Rosinen (in heißem Wasser getränkt)
  • gehackte frische Kräuter: Petersilie / Basilikum / Koriander - was auch immer zur Hand
  • Olivenöl
  • Chili-Flocken (optional)
  • Prise Kümmel
  • gut geschüttelt von getrocknetem Oregano & kleine Prise Thymian
  • Balsamico-Essig (oder Zitronensaft, je nach Vorliebe)
  • Salz & Pfeffer

Methode

    1. Puy Linsen kochen nach Anleitung, wenn getrocknete, abtropfen lassen und beiseite stellen
    2. Die gewürfelten Karotten langsam in Olivenöl bei schwacher Hitze in einer großen Pfanne etwa 10 Minuten dünsten, so dass sie durchgaren, dann gewürfelte rote Paprika hinzufügen, kochen, bis sie weich wird, dann rote Zwiebel dazugeben erweicht und beginnt, Zucker freizugeben, fügen Sie getrocknete Kräuter und Chiliflocken hinzu, wenn Sie cooked herein gekochtes verwenden Linsen pürieren und durchmischen, Spinat dazugeben, leicht köcheln lassen, dann Pinienkerne, Rosinen, dann frische Kräuter dazugeben und erneut mixen
    3. nach Belieben würzen, Olivenöl zugeben und mit Balsamico / frischem Zitronensaft abschmecken und servieren

Senden Sie Ihren Kommentar