Zubereitung: 30 Min Koch: 1 Std., 10 Min. Einfach 8 Portionen Möchten Sie Ihr traditionelles Weihnachtsessen aufpeppen, aber trotzdem Gran glücklich machen? Dies ist die für Sie

  • Leicht zu verdoppeln / halbiert
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 350
  • Fett: 31g
  • gesättigt: 17g
  • Kohlenhydrate: 14g
  • Zucker: 8g
  • Faser: 4g
  • Protein: 4g
  • Salz: 0,12 g

Zutaten

  • 284 ml Topf und eine 142 ml Topf Doppelcreme
  • 1 kleine oder Schalotte, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Heimisch für Asien ...

  • 2 Zweige, 1 entblättert

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, besonders im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • , zum SchmierenButt-Err

    Butter wird bei Milchsäure produzierenden Bakterien hergestellt werden hinzugefügt, um Sahne zu machen und zu ...

  • 500g (ungefähr 4 groß)par-snip

    Die Tatsache, dass der Pastinak ein Mitglied der Karottenfamilie ist, kommt nicht überraschend - es sieht gerade ... aus

  • 500g Butternusskürbis (ungefähr 1 /2 ein großer)
  • 25g, geriebengroo-ee-yeah

    Gruyère ist ein unbestrittener Höhepunkt der traditionellen Schweizer Käseherstellung, ein kulinarisches Meisterwerk wie ...

Methode

  1. Legen Sie die Creme, Zwiebel oder Schalotte und den Thymianzweig in ein kleine Pfanne. Langsam bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Strain, verwerfen die Zwiebel und Thymian.

  2. Ofen auf 160 ° C / 140 ° C / Gas erhitzen. 4. Boden und Seiten einer ca. 20 x 30 cm großen Gratinschale mit Butter einreiben. Die Pastinaken schälen und die Enden abschneiden. Die Samen aus dem Kürbis schälen und schöpfen. Das Gemüse dünn schneiden.

  3. Pastinaken und Kürbis in die Schüssel schichten, über die Creme gießen und mit Thymianblättern und Greyerzer bestreuen. 1 Stunde backen bis sie goldbraun sind und eine Gabel leicht in das Gemüse gleitet.

Senden Sie Ihren Kommentar