Portionen

6 Portionen

Servieren mit gebratenem Wurzelgemüse oder einfach als Dip

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1-2 Scheiben abgestandenes Weißbrot
  • 2 EL Rotweinessig
  • 100 ml Oliven- oder Walnussöl
  • 100 g Walnussstücke
  • Großzügige Handvoll flache Left Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe

Methode

    1. Mischen Sie das Brot, Essig und die Hälfte des Öls in eine Schüssel. Sobald das Brot weich ist, zu einer losen Masse quetschen
    2. Die Walnüsse 10 Minuten goldbraun rösten. Während noch warm, schütteln Sie so viele Häute wie möglich ab, indem Sie vorsichtig in ein Sieb werfen. Die Walnüsse in einem Stößel und Mörser zerkleinern. Petersilie und Knoblauch grob hacken und mit der Brotmischung und dem restlichen Öl vermischen. Nach Geschmack würzen.

Senden Sie Ihren Kommentar