Portionen

6 Portionen

Dieser köstliche Kuchen verbindet die Weichheit des Ricotta mit der Knusprigkeit der Walnüsse und dem Luxus der Schokolade zu einem köstlichen Geschmack Erfahrung.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • (Für eine Savarin-Form 18 cm)
  • 200 g Mehl der Sorte 00
  • 250 g Ricotta
  • 2 Eier
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • 70 g gehackte Schokolade (oder Schokoladenstückchen)
  • 1-2 Esslöffel von Olivenöl (nicht extra nativ, da es zu stark schmecken könnte)
  • eine Prise Salz

Methode

    1. Schlagen Sie die Eier mit dem Zucker und der Prise Salz schaumig und weiß
    2. Fügen Sie den Ricotta und weiter wischen
    3. Fügen Sie das Mehl und Backen Puder ein wenig zu der Zeit bis glatt.
    4. Nun mit einem Holzlöffel Walnüsse, Öl und Schokolade hinzufügen, gut vermischen.
    5. Die Savarin-Form mit Butter einfetten, mit Mehl bestäuben und die Mischung gleichmäßig einfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 ° C für 30-40 Minuten backen.

Senden Sie Ihren Kommentar