Zubereitung: 20 Min. Einfach 4 Mahlzeiten A Gesunde Ernährung:

  • pro Portion

kcal: 306 Fett: 7 g

  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 29 g
  • Zucker: 0 g
  • Ballaststoffe: 7g
  • Eiweiß: 32g
  • Salz: 0,96g
  • Zutaten
  • 2 EL Öl, Olive oder Sonnenblume

1 groß, geschält und in große Stücke geschnitten

  • po-tate-oh
  • Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...1 mittelgroß, gehackt

    un-yun

  • Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Native nach Asien ...1 fette Knoblauchzehe, fein gehackt oder 1 TL Knoblauchpaste

    2 x 400g Dosen gehackte Tomaten

  • 2 EL Tomatenmark
  • ½ TL getrocknet
  • Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...
  • Spritzer

    Sojasor-s

  • Eine asiatische Würze und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ... kommt410g Dose, abgelassen und gespült

    kann-a-Leen-ee gewesen

  • Leicht Niere die Cannellini-Bohnen sind aus Italien und cremig-weiß ...500g mollig weiße Fischfilets, wie Kabeljau oder Hoki, in großen Stücken

    eine Handvoll frisch gehackter

  • Par-Slee
  • Eines der allgegenwärtigsten Kräuter In der britischen Küche ist Petersilie auch beliebt in europäischen und ...Methode

    Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne oder Wok. Die Kartoffeln in Küchenpapier trocknen und in das heiße Fett geben. Bei mittlerer bis hoher Hitze 5 Minuten kochen lassen und gelegentlich umrühren, bis die Kartoffeln goldbraun sind. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und kochen Sie für 3-4 Minuten mehr auf einer ziemlich hohen Hitze, bis die Zwiebel schön gebräunt ist.

Die Tomaten, das Tomatenpüree, den Thymian und die Sojasauce einrühren und ein paar Minuten ziehen lassen, um eine Sauce zu machen. Die Bohnen und Salz und Pfeffer einrühren, dann den Fisch darauf legen und in die Soße stecken. Rühre nicht um oder der Fisch bricht auf. Abdecken und 4 Minuten köcheln lassen, bis der Fisch gar ist. Mit Petersilie bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar