Portionen

Für 4

Sommerbrötchen sind ein schneller Weg, um einen netten, aber leichten Vorspeise zu machen

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Sommerrollen (Goi Cuon)
  • 12 Reispapier-Wrapper (große 22 cm Kreise)
  • 200 g Reisnudeln Nudeln
  • Ein runder Salat (Bibb, Boston oder Butterhead)
  • 250 g gekochte Riesengarnelen
  • 250 g Schweinebraten oder gebratene Ente, gewürfelt
  • Frische Minze, Koriander (und wenn Sie sie bekommen können) vietnamesisches Basilikum, Hahnenkamm Minze, Perilla aka shiso, grob gehackt
  • Bund Schnittlauch
  • Für die Dip-Sauce (Nuoc Cham)
  • Saft einer Zitrone
  • Saft einer Limette
  • 3 EL Fischsauce
  • 2 EL Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Vogelauge Chili, in dünne Scheiben geschnitten

Methode

    1. Weichen Sie die Nudeln in abgekochtem Wasser für 10 Minuten ein, abtropfen lassen und in Chipolata-Größe schneiden Klumpen.
    2. Die Zutaten der Dip-Sauce in eine Schüssel geben und abschmecken. Stellen Sie sich nach Ihrem eigenen Geschmack ein â ??? Wenn es nicht salzig genug für Sie ist, fügen Sie ein wenig Fischsauce und so weiter hinzu. Auf eine Seite stellen.
    3. Waschen und trennen Sie die Salatblätter. Fülle die große Schüssel mit warmem Wasser.
    4. Zeit, Ihre Sommerrollen zusammenzustellen. Tauchen Sie eine Reispapierhülle leicht in das warme Wasser und halten Sie sie flach, aber so ist jeder Teil der Verpackung feucht. Legen Sie die Verpackung sofort flach auf Ihr Board oder Ihre Arbeitsfläche.
    5. Ziel ist es, eine wurstgroße Füllung für die Rolle zu machen. Die Zutaten wie folgt übereinander schichten: 3 Garnelen in einer Reihe über die Mitte der Verpackung legen. Falten Sie ein Salatblatt und legen Sie es horizontal auf die Garnelenreihe. Dann fügen Sie ein Bündel Nudeln darauf, und dann ein paar Stücke von Schweinebraten oder Ente. Beenden Sie mit einer großzügigen Streuung von Kräutern.
    6. Legen Sie einen Schnittlauch horizontal entlang der Oberseite der Füllung, so dass ein Ende über den Rand der Verpackung hervorsteht. Falten Sie nun die Unterkante der Verpackung sauber über die Oberseite der Füllung und drücken Sie die Kanten nach unten, um einen groben Halbkreis zu bilden. Falten Sie nun das Ende der Verpackung, das den Schnittlauch nicht herausragt, herunter und drücken Sie nach unten. Schließlich, rollen Sie die ganze Sommerrolle wie eine dicke Zigarre zusammen.
    7. Wiederholen Sie dies für die anderen Rollen. Wenn Sie alle von ihnen gemacht haben, servieren Sie sofort mit der Dip-Sauce. Wenn Sie für später speichern, speichern Sie in einer luftdichten Tupperware im Kühlschrank, damit sie nicht austrocknen und sie innerhalb eines Tages essen.

Senden Sie Ihren Kommentar