Vorbereitung: 15 Min Koch: 1 Std. Einfach 4 Portionen Eine supergesunde Art Lamm zu essen, zählt als 2 von 5 am Tag und ist vollgepackt mit Eisen und Vitamin C

  • Freezable
  • Gesund

pro Portion

  • kcal: 200
  • Fett: 12 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 8 g
  • Zucker: 5 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 16 g
  • Salz: 0,3 g

Zutaten

  • 4 große, in Längsrichtung halbiertcorr-zjet

    Die Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbis, was bedeutet, es stammt aus der gleichen Familie wie Gurken, ...

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    kleine Handvoll Korianderblätter

  • Für die Füllung

500 g mageres Lammhackfleisch

  • 2 TL je gemahlener Kreuzkümmel, Koriander und Zimt t 1 TL Cayennepfeffer
  • Für die Tomatensauce
  • 1 EL

ol-iv oyl

  • Wahrscheinlich am weitesten verbreitet Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...4 Knoblauchzehen, zerkleinert

    1 TL Cayennepfeffer, Zimt, Koriander und Kreuzkümmel

  • 2 x 400g Dosen gehackte Tomaten
  • 2 Teelöffel
  • shuh-ga
  • Honig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßungsmittel. Heute, ...Methode

    Ofen auf 220C / 200C Lüfter / Gas Heizen 7. Machen Sie die Tomatensauce in einer mittleren Pfanne durch Erhitzen des Öls und Braten der Knoblauch für 2-3 Minuten, bis weich, dann die Gewürze hinzufügen und für 1 min Mehr. Die Tomaten und den Zucker dazugeben und mit einer halben Dose Wasser 20 Minuten köcheln lassen, bis sie dickflüssig sind. Jahreszeit.

Währenddessen etwas aus dem Fleisch der Zucchini schöpfen und ablegen und in 1 große oder 2 kleine Bräter legen, mit dem Öl beträufeln und 15 Minuten backen, bis sie golden sind und leicht erweicht sind.

  1. Für die Füllung das Lamm mit den Gewürzen und etwas Salz mischen. Versuchen Sie, es nicht zu sehr zu zerquetschen, sondern mischen Sie es leicht mit Ihren Händen, bis es kombiniert ist. Wenn die Zucchini fertig sind, das Lamm in die Vertiefungen stapeln und auf die Soße träufeln. Backen Sie für 15-20 Minuten, bis die Soße sprudelt. Mit dem Koriander belegen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar