Portionen

12

Ein toller Kuchen für Partys und besondere Ereignisse und einfach ein traditionelles Rezept zu machen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für Kuchen
  • 200 g Caster Zucker
  • 200 g weiche Butter
  • 4 Eier, geschlagen
  • 200 g selbstauftreibendes Mehl
  • Zum Füllen
  • 340 g Glas Gute Qualität Marmelade
  • Puderzucker zum Dekorieren

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 200C Ventilator oder Gas 5 .Butter zwei gleichgroße Dosen und Linie mit Antihaftpapier.
    2. In einer großen Schüssel schlagen Sie alle Kuchenbestandteile zusammen, bis Sie einen glatten weichen Teig haben. Wenn Teig dick ist, fügen Sie 2t Milch hinzu.
    3. Teilen Sie die Mischung zwischen den Dosen, glätten Sie die Oberfläche der Backen für ca. 20 Minuten bis golden und der Kuchen zurückspringt, wenn gedrückt wird.
    4. Nach dem Garen auf ein Kühlregal stellen und vollständig abkühlen lassen.
    5. Wenn beide Kuchen kühl sind, bringe die Marmelade über den Boden des einen Schwämmchens und lege den zweiten oben drauf.
    6. Staub mit ein wenig Puderzucker vor dem Servieren innerhalb von 2 Tagen essen.

Senden Sie Ihren Kommentar