Portionen

6 Portionen

Ein großer und voller Füllung Victoria Schwamm mit einer köstlichen Textur und Geschmack.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Butterknödel, geschmolzen
  • 225 g Butter, weich gemacht
  • 225 g Zucker
  • 4 große Freilandeier
  • 225 g / 8 oz selbsttreibendes Mehl, gesiebt (eventuell etwas mehr nötig)
  • Für die Füllung
  • 6 EL gute Erdbeermarmelade
  • 300 ml Fl. Oz Doppelcreme, leicht geschlagen
  • Zu servieren,
  • Puderzucker, zum Bestäuben

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 180C / 350F / Gas 4.
    2. Erwärmen Sie die Butter in einer Pfanne und Zwei Kuchenformen mit der geschmolzenen Butter bestreichen. Die Unterseite der beiden Kuchenformen mit einem Kreis aus Pergamentpapier auslegen.
    3. In einer großen Schüssel die Butter und den Zucker mit einem elektrischen Schneebesen oder einem Holzlöffel cremig aufschlagen. Beat gut, um viel Luft in die Mischung zu bekommen (das sollte ein paar Minuten dauern).
    4. Die Eier nacheinander einschlagen. Fügen Sie einen Esslöffel Mehl hinzu, wenn die Mischung gerinnt.
    5. Das Mehl mit einem großen Metalllöffel unterheben. Pass auf, dass du es nicht übermischst.
    6. Gießen Sie die Mischung gleichmäßig zwischen die beiden Kuchenformen und ebnen Sie die Oberseite mit einem Spatel. Mit der Spitze des Spatels leicht in die Mitte eintauchen, wenn Sie nicht möchten, dass sie in die Mitte zeigen.
    7. In den Ofen stellen und etwa 20 Minuten backen oder bis die Kuchen zurückspringen, wenn sie sanft mit dem Finger gedrückt werden und eine blass goldene Farbe haben.
    8. Nach ca. 5-10 Minuten von den Dosen nehmen und ca. 30 Minuten auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar