Portionen

Für 12

Victoria Biskuitkuchen mit frisch geschlagener Sahne und Marmelade.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 225g selbstauftretendes Mehl
  • 225 g ungesalzene Butter
  • 225 g Castar Sugar
  • 4 Eier
  • 2 Esslöffel Vanille Essense / Extrakt.
  • 2 Tassen britische Schlagsahne
  • 6 Esslöffel Marmelade nach Wahl oder frische Erdbeeren.

Methode

    1. MACHEN SIE SICHER, DASS SIE ALLES MIT MODERNER GESCHWINDIGKEIT MISCHEN, WENN SIE ELEKTRISCHEN MISCHER VERWENDEN, WENN MISCHUNG ZU SCHNELLEM KUCHEN FEST WIRD - ALLES ÜBER DIE LUFT IN DER MISCHUNG.
    2. Backofen auf 180 ° C / 350 ° F / Gas 4 vorheizen.
    3. Butter und Zucker unter Verwendung eines elektrischen Mixers oder Handmixers cremig und klumpenfrei vermischen.
    4. Schlagen Eier und fügen Sie Vanille essense / Extrakt hinzu.
    5. Fügen Sie Eier zu der Mischung hinzu und mischen Sie bis cremig.
    6. Dann das Mehl langsam unterrühren.
    7. Die Mischung ist fertig, wenn sie eine fallende Konsistenz hat. Tauche einen Löffel in die Mischung und sieh zu, ob er leicht abfällt ... wenn ja, ist es fertig.
    8. Eine tiefe Kuchenform mit Butter einfetten und eine Mischung hinzufügen. Kuchen dauert etwa 45 Minuten zum Kochen. Versuchen Sie nicht, es vor ca. 25 Minuten Zeit zu überprüfen. Je weniger du deinen Ofen öffnest, desto besser.
    9. JETZT, UM DIE FRISCHE CREME ZU MACHEN.
    10. Zwei Tassen britischer Schlagsahne in eine Rührschüssel geben und mit mäßiger Geschwindigkeit mischen. Fügen Sie 3 Esslöffel Zucker hinzu, während Sie mischen. Die Creme ist bereit, wenn sich weiche Spitzen bilden. Seien Sie vorsichtig, nicht zu viel zu mischen, sonst wird es zu Butter.

Senden Sie Ihren Kommentar