Portionen

6 Portionen

Das war der beste Weg, zwei meiner Lieblingskuchen zusammen zu mischen und es ist ein Genuss.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 245g selbsttreibendes Mehl
  • 110 g Zucker
  • 40 g weicher brauner Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • 2 große Eier
  • 125 g geschmolzene Butter
  • 3 mittelgroße Bananen
  • 1 / 2 EL Vanille
  • 4 EL Kakaopulver guter Qualität
  • 65 g dunkle Schokoladenstückchen
  • 1 EL geschmacksneutrales Öl

Methode

    1. Den Ofen auf 170 ° C vorheizen Markierung 3, einfetten und eine 7 "runde lose Kuchenform mit einem Boden ausstechen Trockene Zutaten einschließlich der Schokoladenstückchen in eine große Schüssel geben und beiseite stellen
    2. Die Butter schmelzen, die Eier schlagen und die Banane pürieren, zusammen mit dem Rest der nassen Zutaten in einer separaten Schüssel vermischen
    3. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte des Trockenen mischen und fügen Sie den nassen Teig.Rühren Sie vorsichtig, bis nur kombiniert
    4. Fügen Sie den Teig in die Kuchenform und Ebene.Backen Sie in der Mitte des Ofens für 30-40 Minuten, bis der Kuchen durchgekocht.Gebenenfalls mit einem Spieß testen.
    5. 10 Minuten ruhen lassen, dann wenden und mit frischem Vanillepudding servieren

Senden Sie Ihren Kommentar