Zubereitung: 15 Min. Koch: 40 Min. Plus Kühlung Easy Serves 5 Hirschfleisch macht eine leckere Abwechslung von Rindfleisch in diesem einfachen Eintopf, mit wilden Pilzen, Senf, geräuchertem Paprika und Sauerrahm

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 547
  • Fett: 25 g
  • gesättigt: 12 g
  • Kohlenhydrate: 31g
  • Zucker: 13g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Protein: 30g
  • Salz: 2,6g

Zutaten

  • 1, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Native nach Asien ...

  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 2 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • kleinen Bund Dill, grob gehackt plus 1 EL fein gehackt
  • 2 EL Vollkorn-Senf
  • 400 g Wild Hackfleisch
  • 100 g frische weiße Semmelbrösel
  • 1 Medium, geschlagenEi

    Die ultimative Bequemlichkeit Nahrung, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, vollgepackt mit Eiweiß und einem ...

  • 25gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und zur Herstellung einer ...

  • 400g wilden, größeren in ScheibenBrei- Raum

    Der Pilz ist ein Pilz, der in einer Vielzahl von Sorten kommt, die zu zwei verschiedenen ... ½ ½ TL geräucherter Paprika

  • 1 EL Mehl
  • 400g Rinderbrühe
  • 150ml
  • Kleie-deeBrandy ist ein destillierter Geist aus virtuellem jedes fermentierte Obst oder stärkehaltige Gemüse ...

    2 TL Dijon-Senf

  • 1 EL Tomatenmark
  • 300 ml Topf Sauerrahm
  • Prise (optional)
  • Shuh-gaHonig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren das früheste bekannte Süßungsmittel rs. Heute, ...

    Butter Tagliatelle, Reis oder sautierte Kartoffeln, zum Servieren

  • Methode

Kochen Sie die Zwiebel und Knoblauch in 1 EL Öl, bis sie wirklich weich sind. 10 Minuten abkühlen lassen, dann in eine große Schüssel mit dem fein gehackten Dill, 1 EL Vollkornsenf, dem Wild, Semmelbrösel und Ei mit 1 TL Salz und ½ TL gemahlenem schwarzem Pfeffer geben. Squelch zusammen mit deinen Händen, drückte das Hackfleisch gut, um es weich zu machen, während du dich mischt.

  1. Das restliche Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen oder Pfanne anbraten und die Fleischbällchen in kleinen Portionen braten, bis sie gut gebräunt sind - bei Bedarf gegen Ende etwas Öl hinzugeben. Legen Sie die Fleischbällchen in ein Gericht.

  2. Fügen Sie die Butter in die Pfanne und braten Sie die Pilze bei sehr hoher Hitze, bis die Säfte verdampft sind und die Pilze golden werden. Senken Sie die Hitze und rühren Sie die Paprika und Mehl für 1 min.

  3. Die Brühe und den Branntwein einrühren, zum Kochen bringen und die in der Pfanne steckenden Teile herauskratzen. Heben Sie die Pilze mit einem Schaumlöffel zu einem Gericht. Kochen Sie die Sauce für 3 Minuten, dann rühren Sie den restlichen 1 EL Vollkornsenf, den Dijon-Senf, Tomatenmark und saure Sahne ein. Die Soße köcheln lassen, bis sie wieder reduziert ist und eine gute Konsistenz hat - alles bis zu 15 Minuten, abhängig von Ihrer Pfanne. Die Fleischbällchen und den Saft zurückgeben und leicht köcheln lassen, bis sie gar sind. Die Champignons unterrühren und nach Geschmack abschmecken sowie gegebenenfalls eine Prise Zucker. Mit dem restlichen Dill bestreuen und mit Butter-Tagliatelle, Reis oder sautierten Kartoffeln essen.

Senden Sie Ihren Kommentar