Portionen

Für 4

Geben Sie diesem klassischen britischen Rezept ein kleines Update. Großartig für die ganze Familie, Vegetarier oder nicht.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Blumenkohl, getrimmt, in Röschen gebrochen und gespült.
  • Für die Bechamelsauce
  • Nieselregen von Olivenöl
  • 250 g Champignons Kastanie und geschlossene Tasse
  • 150 g Quorn Smokey Bacon Stil Rasher oder ähnlich
  • 25 g Oliven Spread oder Margarine
  • 50 g Plain Mehl
  • 250 ml Magermilch
  • 55ml Half Fett Creme Fraiche T 1 TL Englisch Senfpulver (Oder nach Geschmack)
  • 150 g Starker Käse gerieben (Ich verwende vegetarischen Cheddar)
  • ​​Gemahlenes Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Muskatnuss bestreuen (optional)
  • Für den Belag
  • 50 g Brotkrumen
  • 50 g Farbiger Käse gerieben wie vegetarisch Red Leicester
  • Servieren
  • Etwas knuspriges Brot in Scheiben schneiden
  • Methode

Schneiden Sie den Blumenkohl und brechen in Röschen, spülen, in eine Pfanne mit kaltem Wasser und einer Prise oder Meersalz. Abdecken und zum Kochen bringen und etwa 8 Minuten köcheln lassen oder bis sie weich sind. Nach dem Kochen gut abtropfen lassen, dann in ein ofenfestes Gericht geben.

    1. Die Pilze dünn in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Pilze heiß braten, bis sie weich sind und gerade braun werden. Nach dem Kochen in eine Schüssel geben. Schneiden Sie die Quoron Rasher in ca. 1 cm breite Streifen. In der gleichen Pfanne, die Sie für die Pilze verwendet haben, braten Sie die Scheiben trocken, bis sie golden werden. Sie müssen sich dann in der Pfanne bewegen, um sie gleichmäßig zu färben. Nach dem Garen in die Pfanne geben, bis sie später benötigt werden.
    2. Die Bechamelsauce zubereiten. 25g Olivenaufstrich oder Margarine in einem Topf bei milder Hitze schmelzen und 50g Mehl dazugeben. Rühren Sie dies, bis sie zusammengemischt sind und beginnen Sie einfach zu kochen. Fangen Sie an, die Milch hinzuzufügen, während Sie mit einem Schneebesen quirlen, das dauert normalerweise ungefähr 1 Minute. Sobald die ganze Milch hinzugefügt ist, wird die Mischung sehr klumpig aussehen, aber keine Sorge, es ist nur eine Frage des Rührens und Rührens! Ich tendiere dazu, während dieses Prozesses auf und ab zu gehen, nur um sicherzustellen, dass es nicht brennt. In der Regel dauert es etwa 15 Minuten, bis die Masse fest ist. Zu diesem Zeitpunkt das Senfpulver und den Käse hinzufügen und weiter rühren, die Mischung wird an dieser Stelle ziemlich dick sein. Sobald der ganze Käse geschmolzen ist, fügen Sie die Creme fraiche hinzu und rühren Sie noch mehr! Sie können jetzt Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Champignons und die Quorn-Rasher-Streifen hinzufügen, gut vermischen und in den ofenfesten Topf über den Blumenkohl geben. Die Soße sollte ziemlich dick sein, wenn sie auf den Blumenkohl gelegt und im Ofen gekocht wird, so dass sie nicht wässrig wird, weil während des Kochens etwas Feuchtigkeit aus dem Blumenkohl freigesetzt wird.
    3. Um die Brotkrumen zu machen, blitz einfach alles Brot auf, das du zur Hand hast. Zum Beispiel crusty weiß oder braun, ich benutze etwas von dem Brot, das ich mit dem Essen dienen werde, um Geschmack Kontinuität zu behalten. Fügen Sie den farbigen Käse hinzu und mischen Sie zusammen, dann Löffel auf die Oberseite des Blumenkohlkäses.
    4. Backen Sie in der Mitte des Ofens bei Gas Mark 4 für etwa 45 Minuten bis 1 Stunde, wenn Sie bemerken, dass die Oberseite zu braun wird, dann schalten Sie die Hitze ein wenig und weiter kochen, um sicherzustellen, dass es in der Mitte heiß ist. Nach dem Garen auf vorgewärmte Teller legen und mit knusprigem Brot servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar