Portionen

2 Portionen

Eine schnelle und einfache Ratatouille, die Eindruck macht

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • zwei recycelte Dosen mit oben und unten abgeschnitten (oder jede andere ofenfeste zylindrische Formen.
  • 1 Aubergine
  • 2 kleine Zucchini
  • 1/2 eine rote Paprika
  • 2-4 große flache Pilze
  • 1/2 Tube konzentriert Tomatentree
  • Käsegitter nach Wahl (Cheddarkäse / Brie / Mozerella)
  • Herbes de Provence

Methode

    1. Wenn Sie nicht durch gründliches Reinigen und Trocknen Zinnformen gekauft haben, entfernen Sie die Dosen oben und unten, legen Sie sie auf ein Backblech und heizen Sie sie vor den Ofen auf 180 Grad Celsius
    2. Gemüse waschen und trocknen und die Aubergine dick in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden, diese auf den Durchmesser der Formen schneiden, die Zucchini ebenfalls in dicke Scheiben schneiden und das andere Gemüse nach Belieben in Scheiben schneiden.
    3. Beginnen Sie nun mit dem Stapeln des Turms Beginnen Sie mit einer dicken Auberginenscheibe an der Unterseite des Turms (eng an der Form auf der Innenseite, um das Austreten von Inhalt während der Kochzeit zu reduzieren). Bauen Sie den Turm wie gewünscht zusammen, ich mag Aubergine Tomatenpaste t und Käse, Zucchini, Tomatenmark und Käse, Champignons und Paprika, Tomatenmark und dann noch mehr Auberginen / Zucchini und Top mit Käse.
    4. nach Belieben würzen und in den vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten für gedämpftes Gemüse oder 30 Minuten für gut gegartes (Backofen) geben.
    5. Sobald Sie fertig sind, entfernen Sie die Türme aus dem Ofen und schieben Sie vorsichtig (mit Topfhandschuhen) jeden Turm auf die Servierplatte. Dann entfernen Sie vorsichtig die Zinnform, um Ihren Gemüseturm freizulegen. garnieren mit Salat oder grünen Bohnen.

Senden Sie Ihren Kommentar