Portionen

Für 1 - 24

Schöne Gemüsesamosas, direkt aus der indischen Küche.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Gemüse Samosa Feilen
  • 1 Kartoffel fein gewürfelt (5 bis 10 Mill Würfel)
  • 1 Karotte fein gewürfelt - wie oben
  • 2 Nelken zerdrückten Knoblauch.
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 2 TL Currypulver oder eigene Gewürze je nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer abschmecken.
  • 100 ml Gemüsebrühe.
  • Making das Samosa Gebäck
  • 225gm. glattes Mehl
  • 2 tspn. Salz
  • 2tlblsp. Pflanzenöl
  • 80 ml warmes Wasser.

Methode

    1. Die Gemüsefüllung
    2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen, die Gewürze unterrühren und so lange braten, bis sie weich sind. Das Gemüse hinzufügen, würzen und gut umrühren, bis es bedeckt ist. Die Brühe hinzufügen, abdecken und 30 Minuten köcheln lassen, bis sie gar sind.
    3. Nun zum Gebäck!
    4. Gebäck
    5. Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Machen Sie einen Brunnen in die Mitte und fügen Sie das Öl und genug Wasser hinzu, um einen festen Teig zu machen. Den Teig auf einer bemehlten Oberfläche kneten und glatt zu einer Kugel rollen. Cover in Plastikfolie und bei Raumtemperatur für 30 Minuten beiseite stellen.
    6. Teilen Sie den Teig in 12 gleiche Stücke. Jedes Stück zu einer Kugel rollen und in einen Kreis von 15 cm ausrollen. Teilen Sie diesen Kreis mit einem Messer in zwei gleiche Teile.
    7. Bürsten Sie jede Kante mit etwas Wasser und bilden Sie eine Kegelform um Ihre Finger, wodurch die gedämpfte Kante versiegelt wird.
    8. Füllen Sie die Kisten mit einem Tblpn der gewählten Mischung und drücken Sie die beiden angefeuchteten Kanten zusammen, um die Oberseite des Kegels zu versiegeln. Frittieren Sie die Samosas in heißem Öl, bis knusprig und braun herausnehmen und auf ein Papiertuch abtropfen lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar