Portionen

Für 4 Personen

Köstliches vegetarisches Curry, das mild oder würzig zubereitet werden kann.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 6 frische Tomaten
  • 1 Karotte, geschält und gehackt
  • Olivenöl
  • 1 Lauch, fein gehackt
  • 1 rote Chili, fein gehackt
  • 1 große Kartoffel, in Stücke gehackt
  • ¼ geriebener frischer mittelgroßer Ingwer
  • 100g Ackerbohnen
  • Handvoll von roten Linsen
  • Wasser, um Linsen zu decken
  • 1 1/2 TL Garam Masala
  • 1/2 TL Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma,
  • 1/4 TL Cayennepfeffer
  • Salz und Pfeffer

Methode

    1. Kochen Sie Tomaten und Karotten in einer Pfanne mit Wasser für 10-15 Minuten, lassen Sie es abkühlen
    2. Erhitzen Sie eine Pfanne bei mittlerer Hitze mit 2 EL Olivenöl. Lauch und Chili in die Pfanne geben und 2-3 Minuten kochen lassen. Kartoffeln mit dem frischen Ingwer in den Lauch geben.
    3. Haut von Tomaten schälen und mit Karotten blitzen, bis sie püriert sind. In die Pfanne mit Gemüse geben.
    4. Leeren Sie die gewaschenen Bohnen in die Pfanne mit den Linsen und Gewürzen. Ein wenig würzen und 40 Minuten köcheln lassen. Rühren Sie gelegentlich um und fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, wenn es zu trocken wird.
    5. Saison nach Geschmack und servieren mit Reis und Poppadoms.

Senden Sie Ihren Kommentar