Portionen

4 Portionen

Kalbfleisch Marsala mit sautiertem Gemüse

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 4 Britisches Kalbsschnitzel, je ca. 170 g und 1 cm dick
  • ca. 120 ml Marsala
  • 15 g Butter
  • 2 große Bananenschalotten, fein geschnitten
  • 80 g Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 300 ml Hühnerbrühe
  • 2 mittelgroße Tomaten, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 EL gehackter Kerbel
  • 2 EL gehackter Estragon
  • Olivenöl
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Für das geröstete Gemüse:
  • 1 rote Paprika, entkernt und entkernt
  • 1 gelbe Paprika, entkernt und entkernt
  • 1 mittelgroße Aubergine, getrimmt
  • 1 Zucchini, getrimmt
  • 1 Knoblauchzehe, (ungeschält) zerschlagen
  • Wenige Thymianzweige
  • Splash Balsamico
  • 1 EL flache Blattpetersilie, gehackt

Methode

    1. Die Kalbsschnitzel mit etwas Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen. Erhitzen Sie etwas Olivenöl in einer schweren Pfanne. Braten Sie das Kalbfleisch schnell auf beiden Seiten (Sie müssen dies möglicherweise in Chargen tun, wenn Ihre Pfanne nicht groß genug ist), entfernen Sie das Fleisch und legen Sie es zur Ruhe. Warm halten.
    2. Bringen Sie die Pfanne wieder auf Temperatur und fügen Sie die Butter hinzu. Schalotten und Champignons hinzufügen und 2-3 Minuten braten, bis sie weich sind. Fügen Sie die Aktie hinzu, würzen Sie und fügen Sie einen Spritzer Marsala hinzu und erlauben Sie, zu reduzieren.
    3. Hacken Sie das Gemüse in 2 cm Stücke. 3 Esslöffel Olivenöl in einer weiteren großen Pfanne erhitzen. Den Knoblauch leicht anbraten, dann die Paprikaschoten, Auberginen und Thymian hinzufügen und 3-4 Minuten bei starker Hitze anbraten. Fügen Sie die Zucchini hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen und 2 Minuten braten, bis das Gemüse zart ist. Nehmen Sie die Hitze ab und kleiden Sie sich mit etwas Olivenöl und Balsamico-Essig. überprüfe die Würze. Zum Schluss die Petersilie dazugeben und warm halten, bis sie fertig ist.
    4. Zum Abschluss der Marsala-Sauce durch die gewürfelten Tomaten, Kerbel und Estragon mischen. Geben Sie das Kalbfleisch zurück in die Pfanne und geben Sie die Soße darüber, um es zu erhitzen.
    5. Das geräucherte Gemüse auf warme Teller geben. Die Schnitzel auf das Gemüse legen und über die Marsala-Sauce geben.

Senden Sie Ihren Kommentar