Portionen

4

Das Kalb Axoa ist ein typisch baskisches Rezept (das Baskenland liegt im Südwesten Frankreichs). Auch Espelette Axoa genannt, ist es ein traditionelles Rezept aus dem Südwesten Frankreichs, das an schönen Tagen serviert wurde! Sie begleiten ihn mit einem robusten Wein aus der gleichen Region wie dem Irouleguy AOC oder dem Madiran AOC. Hier ist ein einfaches und generisches Rezept.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • - 1 kg (2,2 Pfund) Kalbsschulter
  • - 1 rote Paprika
  • - 1 Zwiebel
  • - 8 grüne Chilischoten
  • - 1 Knoblauchzehe
  • - Öl
  • - Lorbeerblätter, Petersilie, Thymian Salt - Salz
  • - Starke Espelette Pfeffer
  • Methode

Die Zwiebel und den Knoblauch dünn schneiden

    1. Nehmen Sie die Samen aus den grünen Chilischoten und der roten Paprika. Würfel sie.
    2. Die ganze Menge in Öl auf einer Pfanne während 10 Minuten anbraten.
    3. Fügen Sie das gewürfelte Fleisch, die Kräuter, Salz und den Espelette Pfeffer hinzu.
    4. Saugen Sie die ganze Menge während 5 Minuten, fügen Sie ein kleines Glas Wasser oder Brühe hinzu.
    5. Lassen Sie es während 45 oder 60 Minuten in einem Kessel köcheln.
    6. 10 Minuten vor Ende der Kochzeit den Deckel abnehmen.
    7. Es wird empfohlen, es am Vortag vorzubereiten.
    8. Wieder für 10 Minuten abgedeckt und 10 Minuten unbedeckt.
    9. Begleiten Sie dieses Gericht mit gebackenen oder gekochten Kartoffeln.
    10. Kleiner Tipp: Aus dem Baskenland kommend habe ich eine Website mit typischen Produkten aus meiner Region gefunden. Es ist: www.relaisgourmet.com Ich habe einen Gutschein-Code auf einer Rabatt-Website von -15% für ihre gesamte Website gefunden. Der Code ist: LB15 Die Webseite ist auch auf Englisch. Guten Appetit ; )

Senden Sie Ihren Kommentar