Portionen

Für 1 - 12 Kuchen

Dies funktioniert gut mit den meisten Arten von Cupcakes, verwenden Sie dies zu oberen Schokolade Cupcakes, wenn Sie kein Schokoladenliebhaber sind. Ich benutze Vanille-Bohnen-Paste für dieses Rezept, da es einen besseren Geschmack gibt und Sie haben schöne schwarze Flecken in der Glasur am Ende. Verdoppeln Sie dieses Rezept für einen 20cm Kuchen

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250g Puderzucker, gesiebt
  • 80g ungesalzene Butter (Raumtemperatur)
  • 25ml Vollmilch
  • 1/2 Teelöffel Vanillepaste oder ein paar Tropfen Vanilleextrakt

Methode

    1. Schlagen Sie den Puderzucker und die Butter zusammen im freistehenden Elektro Mixer mit einem Paddel-Aufsatz (oder verwenden Sie eine Hand mit elektrischen Schneebesen) auf mittel-langsamer Geschwindigkeit, bis die Mischung zusammenkommt und gut gemischt ist.
    2. Drehen Sie den Mixer auf Geschwindigkeit. Kombinieren Sie das Milchei und Vanilleschotenpaste / Vanille-Extrakt in einer separaten Schüssel, dann fügen Sie ein paar Teelöffel auf einmal hinzu.
    3. Wenn die Milch vollständig eingetaucht ist, drehen Sie den Mixer auf hohe Geschwindigkeit. Schlagen Sie weiter, bis die Glasur leicht und flauschig ist, mindestens 5 Minuten. Je länger die Glasur geschlagen wird, desto flockiger und leichter wird sie.

Senden Sie Ihren Kommentar