Vorbereitung: 40 Minuten Koch: 45 Minuten Einfach serviert 4 Verwendung von dunklem Karamell in herzhaften Gerichten ist üblich in der asiatischen Küche - es fügt Tiefe des Geschmacks und Kontraste gut mit sauren und würzigen Noten

  • Gluten-frei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 391
  • Fett: 19g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate : 26g
  • Zucker: 25g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Eiweiß: 28g
  • Salz: 3.2g

Zutaten

  • 100g Goldener Puderzucker
  • 4 EL glutenfrei

    Ein Gewürz, das oft in der vietnamesischen und thailändischen Küche verwendet wird. In Vietnam wird es normalerweise aus Garnelen ...

  • 1 grüne Chili, halbiert (optional)
  • kleine Stück Rindesin-ah-mun

    Ein duftendes Gewürz, das aus der inneren Rinde eines tropischen Baumes kommt. Nach dem Trocknen kräuselt es sich zu ...

  • kleines Stück, fein gehacktjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • Saft 1 groß, plus extra zum Quetschenly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 1 kg Hühnerflügel, Spitzen entfernt und halbiert

Zum Garnieren

  • kleine Bündel, in 1 cm Längen schneidensp- Ring un-yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • großes Stück, in Streichhölzer geschnittenjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien, Ingwer angebaut ist die Wurzel der Pflanze. Es ... green 1 grüne Chilli (Samen entfernt, wenn Sie es nicht zu heiß mögen), in Ringe geschnitten

  • Handvoll Koriander Zweige
  • gekocht weiß, um
  • r-eye-sReis ist ein Korn, der Samen eines Typs von Gras, das am meisten angebaut wird und am meisten ...

    Methode

Den Zucker in eine mittlere Sautepfanne mit genug Wasser geben, um es schlammig zu machen. Bei niedriger Hitze aufkochen und aufkochen lassen, bis ein dunkler Bernsteinkaramell entsteht (siehe Tipp unten).

  1. Auf der Armlänge, fügen Sie die anderen Zutaten, außer für das Huhn und Garnierung, und zum Kochen bringen - vorsichtig sein, wie es ausspucken wird. Sobald es sich etwas beruhigt hat und Sie eine dicke Soße haben, rühren Sie die Flügel ein, bis sie gut überzogen sind. Gießen Sie über 100 ml Wasser und bei mittlerer Hitze für etwa 30 Minuten köcheln lassen, hin und wieder rühren, bis die Soße eine dickere Konsistenz hat - fügen Sie einen Schuss mehr Wasser, wenn nötig.

  2. Die Hitze reduzieren und weitere 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Flügel lackiert und zart sind und die Sauce sehr dick ist. Schalten Sie die Hitze aus und rühren Sie die Hälfte der Frühlingszwiebel, Ingwer und Chili schnell durch. Die Flügel und die Soße auf eine Platte geben. Mit der restlichen Garnierung und dem Koriander bestreuen und mit Limetten und Reis servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar