Zubereitung: 5 Min Koch: 25 Min. Einfach 4 Portionen Eine Mischung aus Quinoa und Reis verleiht diesem Gericht eine leichte Textur und einen herrlich nussigen Geschmack

  • Vegetarisch
  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 302
  • Fett: 7 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 51 g
  • Zucker: 4 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 11 g
  • Salz: 0,74 g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    350g Kastanienpilz, in Scheiben geschnitten

  • 100g
  • scharf-wahWinzig, perlförmig, mit einem leicht bitteren Geschmack und fester Textur, Quinoa darf nicht ...

    1l heißen Gemüsebrühe

  • 175g
  • Um eine authentische cremige Italienisch zu schaffen Risotto, die Verwendung von Spezialreis ist zwingend erforderlich. Es ...

    Handvoll Thymianblätter

  • Handvoll geriebene oder vegetarische Alternative
  • Parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    50g Beutel, zu dienen

  • roh-ketRocket ist ein sehr "Englisch" Blatt und wurde in Salaten seit elisabethanischen Zeiten verwendet. Es ...

    Methode

Das Öl in einer mittleren Pfanne erhitzen, die Pilze für 2-3 Minuten anbraten, dann die Quinoa einrühren. Gemüsebrühe in einer separaten Pfanne bei schwacher Hitze warm halten, eine Kelle der Brühe hinzufügen und rühren, bis sie absorbiert ist. Den Reis einrühren und nochmals mit der Brühe verrühren, bis die Brühe aufgebraucht ist und der Reis und die Quinoa weich und gekocht sind.

  1. Die Thymianblätter unterrühren und dann auf 4 Teller oder Schalen verteilen. Mit geriebenem Parmesan und Rucola servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar