Prep: 30 Minuten Koch: 35 Minuten plus Einfrieren Mehr Mühe Für 4 Personen Verwenden Sie weiße Fischfilets in dieser selbstsaugenden Version eines Meeresfrüchteklassikers, mit einer versteckten Crème Fraîche, Cheddar und Senffüllung

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 629
  • Fett: 32g
  • gesättigt: 12g
  • Kohlenhydrate: 49 g
  • Zucker: 4 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 33 g
  • Salz: 1,1 g

Zutaten

Für die Fischkuchen

  • 450 g mehlig, in Stücke geschnitten (wir verwendeten Hahn Kartoffeln)po-tate-oh

    Die Welt Lieblings-Wurzelgemüse, kommt die Kartoffel in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • 1 Lorbeerblatt
  • ein paar Pfefferkörner
  • 450g Seehechtfilet ohne Haut, in 4
  • Traube geschnitten, fein gehacktSp-Ring un-yun spring Frühlingszwiebeln, auch Schalotten oder Frühlingszwiebeln genannt, sind eigentlich sehr junge Zwiebeln , geerntet ...

    1 ganze

  • Nuss-megEiner der nützlichsten Gewürze für süße und herzhafte ...

    3 EL Mehl, gewürzt

  • 1
  • EiDie ultimative Convenience-Food, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein verpackt und ein ...

    100g frische Semmelbrösel

  • 2l Pflanzenöl, zum Frittieren
  • Salatblätter, zum Servieren
  • Keile, zum Servieren
  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen einer der am meisten vielseitige Früchte ...

    Für die Senfmitte

100g Vollfett Crème Fraîche

  • 50g stark, gerieben
  • Ched-ahEinmal Cheddar war "Cheddar", ein großes, hartgepresstes Fass aus Käse, hergestellt aus einem bestimmten ...

    1 Eigelb (Reserve die weiße)

  • 1 EL Vollkorn-Senf
  • Methode

Mischen Sie alle Senf m Zutaten zusammen schwenken. Klebefolie über eine Muffinform streichen, dann die Mischung in 4 Vertiefungen geben. Freeze für 30 Minuten oder bis fest.

  1. Kartoffeln, Lorbeerblatt und Pfefferkörner in eine Pfanne mit kaltem Wasser geben, aufkochen und 20 Minuten oder bis zum Anbraten kochen. Entfernen und in einem Sieb dämpfen lassen. Den Fisch ins Wasser geben und 5 Minuten köcheln lassen, bis er an der dicksten Stelle durchgekocht ist.

  2. Die Kartoffeln zerdrücken und die Frühlingszwiebeln, ein wenig frisch geriebene Muskatnuss und etwas Gewürz unterrühren. Den Seehecht abtropfen lassen und in den Brei schuppen. Vermischen Sie alles vorsichtig und lassen Sie es abkühlen.

  3. Teilen Sie die Fischmischung in 4 auf. Formen Sie 1 Fischkuchen auf einmal und formen Sie daraus eine Kugel. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte des Balls und drücken Sie einen gefrorenen Senf Mitte hinein, dann formen Sie den Brei um ihn herum, um eine glatte Hockey-Puck-Form zu machen. Wiederholen Sie mit dem restlichen Fisch und frieren Sie dann für 15 Minuten.

  4. Fügen Sie das Mehl mit 3 flachen Schüsseln hinzu; Lege das Ei und das reservierte Eiweiß in ein anderes und das Paniermehl in das dritte. Schlage die Eier mit etwas Gewürz. Die Fischkuchen zuerst im Mehl, dann das Ei und dann die Semmelbrösel gut bestreichen. Friere den Fischkuchen fest ein. Kann bis zu 1 Monat eingefroren werden - vor dem Kochen 2 Stunden im Kühlschrank auftauen lassen.

  5. Wenn Sie fertig zum Kochen sind, erhitzen Sie das Öl auf 180C in einem großen, tiefen Topf (oder verwenden Sie eine Fettbratpfanne) und den Ofen auf 190C / 170C Fan / Gas 5. Fry die Fischkuchen für 7 Minuten, drehen auf halbem Weg, bis knackig. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, auf ein Backblech legen und 5 Minuten backen (15 Minuten vor dem Einfrieren), so dass die Mitte heiß ist. Mit gekochten Blättern und einem Zitronenschnitz servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar