Zubereitung: 20 Min. Einfach 6 Portionen Verwenden Sie alle Kräuter, die Sie im Garten haben, und wenn Sie Ihren eigenen Salat haben, umso besser für diese einfache Beilage

  • Vegetarisch
  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 120
  • Fett: 12 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 2 g
  • Zucker: 2 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 2 g
  • Salz: 0,05 g

Zutaten

  • 2, wie cos oder butterheadlett-iss

    Salat sind verfügbar in einer Vielzahl von Sorten, und sind entweder knackig oder Floppy, wächst ...

  • Handvoll ein anderes Salatblatt, wie Brunnenkresse, Rucola oder Mizuna
  • weiche Kräuter, wie Kerbel, Estragon, Petersilie, Schnittlauch

Für das Dressing

  • 1 Knoblauch Gewürznelke, zerkleinert
  • 1, grob gehacktSp-Ring un-yun

    Auch als Frühlingszwiebeln oder Schalotten oder Frühlingszwiebeln bekannt sind sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • Handvollpar-slee

    Eines der omnipräsenten Kräuter in Großbritannien Kochen, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • ein paar Zweige oder Rucolawo rt-er-cress

    Mit tiefgrünen Blättern und knackigen, blasseren Stängeln ist Brunnenkresse mit Senf verwandt und gehört zu ...

  • 2 EL Weißweinessig
  • & frac12; Teelöffel Dijon-Senf
  • 6 EL-ol-iv yl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

Methode

  1. Waschen und trocknen Sie den Salat, Blätter und Kräuter. Reiße größere Blätter in mundgerechte Stücke und gib das ganze Grün in eine große Salatschüssel.

  2. Knoblauch, Zwiebel, Petersilie und Brunnenkresse oder Rucola in einen Mini-Chopper oder eine Küchenmaschine geben. Blitz bis fein gehackt. Fügen Sie den Essig, Senf, Salz und Pfeffer hinzu und blitzen Sie kurz. Fügen Sie das Öl und Blitz hinzu, bis verdickt. Über den Salat träufeln und werfen, bis die Blätter gerade überzogen sind. Sie brauchen vielleicht nicht alle Dressing, aber es wird für ein paar Tage im Kühlschrank bleiben.

Senden Sie Ihren Kommentar