Vorbereitung: 30 Min Koch: 1 Std. Einfach Macht ca. 2,5 kg (genug um 8 zu füllen) 10 große Gläser) Verwenden Sie überschüssige Paprika, Auberginen, Zucchini und Tomaten in dieser wirtschaftlichen Version eines französischen vegetarischen Klassikers

  • Freezable
  • Glutenfrei
  • Vegetarisch
  • Vegan

Ernährung: pro Esslöffel

  • kcal: 14
  • Fett: 0g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 3g
  • Zucker: 3g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Protein: 0g
  • Salz: 0,1g

Zutaten

  • 1½ kg Mischung aus Paprika, Auberginen und Zucchini
  • 500g reifToe-Mart-oh

    Ein Mitglied des Nachtschattens Familie (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chillies), Tomaten sind in ...

  • 500gun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Aus Asien stammend ...

  • 500gap-pel

    In gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • 500ml Weißweinessig
  • 2 Teelöffel schwarzer Senfsamen
  • 2 Teelöffel leicht zerkleinertKor-ee- und -er-Samen

    Die kleinen, cremigen braunen Samen der Korianderpflanze verleihen den Speisen eine warme, aromatische und leicht ...

  • 1 tbsppa-preek-ah

    Ein Gewürz, das für die ungarische Küche von zentraler Bedeutung ist. Paprikapulver wird durch Trocknen einer bestimmten Art von ... red 1 rote Chili (entkernt, wenn Sie es nicht zu heiß mögen)

  • 300 g leichter Muscovado-Zucker
  • Methode

Paprika, Auberginen und Zucchini in kleine Stücke schneiden. Sie können sie grob hacken und sie in einer Küchenmaschine pulsieren, wenn Sie möchten. Die Tomaten schälen und hacken. Die Zwiebeln fein hacken. Die Äpfel schälen, entkernen und fein hacken. Alles in eine große Pfanne mit Essig, 2 TL Salz, Senf und Koriandersamen, Paprika und Chili geben. Zum Kochen bringen, umrühren, dann 25-30 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse sehr zart ist.

  1. Den Zucker unterrühren, bis er sich aufgelöst hat, dann aufkochen, bis das Chutney eingedickt und breiig ist. Topf in warme, sterilisierte Gläser (siehe Tipp, unten), versiegeln und beschriften.

Senden Sie Ihren Kommentar