5 Minuten Koch: 12 Min. Einfach zu bedienen 2 Ein supergesundes Nudelgericht, das Ihnen in weniger als 20 Minuten einen Hauch von Italien bringt Vegetarisch

  • Ernährung:

kcal: 568

  • Fett: 15g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 97 g
  • Zucker: 21 g
  • Ballaststoffe: 7 g
  • Protein: 17 g
  • Salz: 0,74 g
  • Zutaten

2 rote Zwiebeln, in Scheiben

  • 1 Esslöffel-ol-iv oyl
  • Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...200g Formen

    pah-stah

  • Pasta ist der italienische Name für Italiens Version eines Grundnahrungsmittels, das in vielen ...4 Teelöffel

    balsamíck-ick vin-ee-gah

  • Echte Balsamico-Essig ist ein handwerkliches Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und ist gemacht ...2 EL Sultaninen

    4 TL, abgelassen und gut gespült

  • kay-per
  • Kapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis-Strauchs, der im Mittelmeerraum wächst. Als ...2 EL geröstete Pinienkerne

    140 g Blätter

  • Spin-Atch
  • In fast allen Küchen der Welt verwendet, ist Spinat ein enorm beliebtes grünes Gemüse ...Methode

    Beginnen Sie mit dem Braten der Zwiebeln im Öl in einer beschichteten Pfanne - Sie müssen sie für etwa 10 Minuten kochen, bis sie sehr weich sind. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen.

Den Essig, die Sultaninen, die Kapern und die meisten Pinienkerne mit etwas Gewürz in die weichen Zwiebeln einrühren und 1 Minute weiter kochen, um die Sultaninen weicher zu machen. Den Spinat mit einem Schuss Nudelwasser einrühren. Die Nudeln abgießen und mit der Zwiebelmischung würfeln - der Spinat sollte welken wie Sie. Zwischen 2 Schüsseln verteilen, mit den restlichen Pinienkernen bestreuen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar